Hauptseite » Gästebuch [ Eintrag hinzufügen ]

Seiten: 1 2 3 ... 15 16 »
1-15 aus 231 Nachrichten gezeigt
0   Spam
231. SHOCK TIME [mengmust]   (2017-11-16 9:06 PM)
die durften nicht fehlen,schöne klassiker

0  
230. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-16 5:38 PM)
@Shock Time:
Ja ist denn schon Februar? Das ging aber schnell...
happy  laugh

0  
229. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-14 10:28 PM)
@Shock Time:
Vielen Dank für Deine Mühen! Wirklich tolle Sachen!
up  hands  flower

@Peter:
Danke für die Tipps, da schau ich mal rein!
smile

+1   Spam
228. SHOCK TIME [mengmust]   (2017-11-14 5:47 PM)
So,jetz is erst mal Pause mit neuen Stoff bis Februar

+1   Spam
227. Peter Wiehr [berggeist1963]   (2017-11-14 4:28 PM)
Und noch ein Kanal zum selber durchforsten, sofern noch nicht bekannt: - das "Horror Movie Archive":

https://www.youtube.com/channel/UCFf7fTK5YaFKQpC08cXrO5Q/videos

+1   Spam
226. Peter Wiehr [berggeist1963]   (2017-11-13 4:46 PM)
Aus derselben Produktionsschmiede wie "Revenge of the Warrior" und "Ong Bak" stammt dieses Werk - "Born to Fight" aus dem Jahr 2004. Story ist freilich so gut wie nicht vorhanden bzw. völlig an den Haaren herbei gezogen, dafür sind von den 96 Minuten ca. um die 70 vollgepfropft mit Wahnsinnsstunts sowie zahlreichen wilden, recht brutalen und natürlich hochakrobatischen Prügelorgien Marke "Ong Bak". Guckst du hier:


0   Spam
225. Peter Wiehr [berggeist1963]   (2017-11-13 4:36 PM)
Ja, der gute Tony Jaa..."Revenge of the Warrior" und "Ong Bak" waren echte Freudenfeste für Martial Arts-Fans. Danach ging es allerdings leider bergab, was die Nachfolgefilme mit Tony Jaa betrifft. Naja, die beiden Erstgenannten zu toppen, dürfte auch schwer möglich gewesen sein.

Dann gibt´s noch ein weibliches Gegenstück zu Tony Jaa - Yanin "JeeJa" Vismistananda. In "Chocolate" aus dem Jahr 2008 braucht sie sich hinter Tony Jaa hinsichtlich ihrer Kampfkünste und Körperbeherrschung absolut nicht zu verstecken. Kein Wunder, der Regisseur ist nämlich derselbe wie bei "Ong Bak". Leider ist der Film auf youtube nicht in deutscher Fassung zu sehen.

0  
224. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-12 4:01 PM)
Willkommen zurück!  yes  up 
ok

0   Spam
223. SHOCK TIME [mengmust]   (2017-11-12 5:22 AM) E-mail
Grüsse an alle Horrorfreunde
Freudstein

0  
222. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-12 4:39 AM)
Necroscope hab ich als Hörbuch.... glaub ich auch von Youtube gehört. Bzw. geladen... aber hab grade nachgeschaut... Deutsche Version ist weg... 

What ever...
Dafür gibts jetzt noch Mike Tyson!
smile 

0   Spam
221. Vincent [drphibes1962]   (2017-11-12 4:09 AM)
Fist of Legend, Ong Bak- absolut genial, auch wenn ich nicht der große Martial- Arts- Fan bin, das ist echt fesselnd und macht extrem Laune.
"Luther" muss ich doch mal reinschauen.

Ach ja, lese zur Zeit, reichlich verspätet, Brian Lumleys "Necroscope" Serie, kann ich auch nur empfehlen. yes

0  
220. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-12 3:00 AM)
Und wo wir grade bei "schnell" sind...
Tony Jaa... Best Fight-Scenes!
HAMMERGEIL !!!


0  
219. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-12 2:54 AM)
Und...
Fist of Legend (1994) Jet Li !
Der Film ist ja so GEIL !!!
Alter Schwede, der Jet Li... kann kämpfen... WOW!!!
Sowas von schnell... Irre!

Chinesisch, Uncut mit englischen Untertiteln:

0  
218. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-11 8:53 PM)
Ansonsten schaue ich grade mit begeisterung "Luther"...
Großartige Krimi-Serie aus GB! Jede Folge ist Gold wert!
yes

0  
217. Jorge Grey [Flimmerstube]   (2017-11-11 8:51 PM)
Hab damals auch nur Teil 1 gesehen (der eigendlich Teil 2 ist?)...
Auf VHS aus der Videotheke...
War ja der Vorreiter von "Action-Gun" Szenen... Dubble Gun... usw. Gabs anscheinend vorher noch nicht. Da hat Herr Woo ganz schön was vorgelegt!
smile


Vorname *:
Email *:
WWW:
Code *: