Hauptseite » Video » Horrorfilme Monster

Bio Creature (1994) - Rückkehr des Grauens

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Vielen Dank, an AlexanderManns für deine seltene VHS!
Du bist der VHS KING!
Ich habe sie kopiert, aufgenommen und streambar umgewandelt!
Seltener Film, gibts nicht auf DVD, Uncut VHS!

Bio Creature (1994) - Rückkehr des Grauens

Ein durch ein genetisches Experiment geschaffenes Monster läuft Amok um sich an den Wissenschaftlern und Genspendern zu rächen. Aber weder die einen noch die anderen wollen sich von dem Monster unterkriegen lassen und so entbrennt eine wilde Jagd zwischen Monster, Wissenschaftlern, Genspendern, Polizei und Army.

Alternativtitel:
Biohazard II

Originaltitel: Biohazard: The Alien Force
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1994
Regie: Steve Latshaw

Darsteller:
James L. Miles
John Alexander
Dorothy Best
Robin Chapman
Katherine Culliver
Trevor David
Tom Ferguson
Susan Fronsoe
Bill Grefe
Maddisen K. Krown
Ken Kupstis
John Latshaw

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 3
avatar
0 Spam
1 alexandermanns • 11:24 PM, 2020-05-15 [Eintrag]
der dank geht an dich , hast du mich doch vor jahren zu diesen filmen gebracht , zusammen schaukeln wir das alle !!!!!!!!!!!!!!!!
avatar
0 Spam
2 martinberger663 • 0:20 AM, 2020-05-16 [Eintrag]
So ein geiler Film ok
avatar
0 Spam
3 berggeist1963 • 11:58 AM, 2020-05-16 [Eintrag]
Hatte den so vor ca. 2 - 3 Wochen mal angeregt. Schwupps, nun isser da.

Falls es bei der Beschaffung irgendwie mal hakt,
wird einfach bei "Alex The Man" nachgefragt.
Es dauert dann vielleicht so seine Zeit,
doch dann steht das Werk in der Flimmerstube bereit.
(Ja, ich weiß: Der Dichter, der Dichter, der kricht was auffe Lichter  ).
avatar