Hauptseite » Video » Alle Filme

Bruce Lee - Mein letzter Kampf (1978) - Game of Death

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Bruce Lee - Mein letzter Kampf (1978) - Game of Death

Bruce Lee – Mein letzter Kampf (Originaltitel: Game of Death) ist ein US-amerikanisch-hongkonesischer Martial-Arts-Film aus dem Jahr 1978, bei dem Robert Clouse Regie führte. Es sollte der fünfte Film von Bruce Lee werden, der jedoch aufgrund seines frühzeitigen Todes nicht in der von ihm beabsichtigten Version fertiggestellt werden konnte. Die Filmszenen, die Lee bereits 1973 gedreht hatte, wurden per Footage in die Endfassung von Mein letzter Kampf eingefügt.

Dass Lee seinen eigenen Film hintanstellte, lag daran, dass er ein prestigeträchtiges Angebot des Hollywood-Studios Warner Bros. für den Film Der Mann mit der Todeskralle angenommen hatte.[2] Die Arbeiten an Game of Death wollte er nach Beendigung dieses Films wieder aufnehmen. Hierzu kam es jedoch nicht mehr, da Lee völlig überraschend, drei Wochen bevor der Mann mit der Todeskralle im Kino Premiere hatte, starb.

Handlung:
Dr. Land und sein Handlager Steiner haben ein Syndikat aufgebaut, das unter anderem als Veranstalter von Martial-Arts-Kämpfen auftritt. Gerade steht wieder eine große Veranstaltung an, die einen riesigen Gewinn verspricht. Auch der Martial-Arts-Filmstar Billy Lo wurde von dem Syndikat aufgebaut und steht nun unter dessen Knute. Man ist der Meinung, dass man ihn zum Star gemacht habe, was dazu berechtige, ihn nun gnadenlos auszubeuten. Da Billys Vertrag gerade ausgelaufen ist, wird er massiv unter Druck gesetzt, einen weiteren Vertrag zu unterschreiben. Billy ist jedoch schon seit längerer Zeit unzufrieden und möchte die Zusammenarbeit beenden.

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1 palatiamercatus • 11:44 AM, 2020-06-02 [Eintrag]
*MiAaauuuuu*  cat
avatar
0 Spam
2 octay9 • 1:39 AM, 2020-11-11 [Eintrag]
immer wieder sehenswert, kam 1978 raus zugleich mit saturday night fever, war grade 13 hab den film sehr genossen. john travioli hatte mich nicht so interessiert.
ja mei, wenn als teenager der erste mal von bruce lee hört...
avatar