Hauptseite » Video » Alle Filme

Brother (2000)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Uncut Fassung, teilweise mit Deutschen Untertiteln!

Brother (2000)

Yamamoto arbeitet als Bodyguard für einen der mächtigsten Gangsterbosse von Tokio, er hat einen untrüglichen Sinn für Gefahr und handelt schnell und rücksichtslos. Trotzdem kann er seinen Chef nicht vor einer Attentatsfalle bewahren. Plötzlich ist Yamamoto in der Yakuza-"Bruderschaft" nicht mehr erwünscht. Mit einer Tasche Geld setzt er sich nach L.A. ab, wo er seinen Stiefbruder Ken aufsucht. Als kleine Drogenhändler schlagen sich Ken und seine Freunde mühselig mit der Latino-Mafia herum. Yamamoto, den alle ehrfurchtsvoll "Anneki" (großer Bruder) nennen, zeigt ihnen, wie ein Yakuza mit dem Problem umgehen würde: Rücksichtslos schießt er sich den Weg zu einem größeren Revier frei. Yamamoto und seine Gang steigen schnell auf, doch sie übersehen, daß die italienische Mafia ein Gegner von ganz anderem Kaliber ist...

Originaltitel: Brother
Herstellungsland: Japan
USA
Erscheinungsjahr: 2000
Regie: Takeshi Kitano

Darsteller:
Takeshi Kitano
Omar Epps
Kuroudo Maki
Masaya Katô
Susumu Terajima
Royale Watkins
Lombardo Boyar
Ren Ôsugi
Ryô Ishibashi
James Shigeta
Tatyana Ali
Makoto Otake

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 3:03 PM, 2020-06-24 [Eintrag]
Eigentlich voll im Stress aber trotzdem nehme ich mir Zeit für "Brother" ...Ein absolutes Kitano Werk ... Super Film, super Typ, einfach Kitano... Ganz einfache Kiste. In seiner Entscheidung genauso konsequent und vernichtend wie Bud Spencer mit seiner Faust^^ ...Kitano ist so ein Japaner der weicht keine Kugeln aus, er hält sie stand (nagut ...ab 4 Kugeln zwinkert er kurz.) ...
Kitano ist da, schüchtert ein und versprüht eine trockene Energie, sein Auftritt meist ein wenig geduckt mit Hände in den Taschen, Sonnebrille auf und spricht nur das Nötigste bzw. zu faul ist etwas zu sagen - er ist so nen Typ der sich eben freut wenn ein Killerkommando auf ihn angesetzt ist ...
Fazit: Es kommt ein alter Gangster aus Japan in die USA und muss die einheimischen Hosenscheißer erst mal in die Lehre nehmen und beibringen wie man eine Gangstersachen anständig ausführt und ohne großes Tam Tam bis zum Schluss durchzieht ...  v 
Achja ...im Original ist der Film hundert mal besser ... vor allem die japanische Sprache (in ihrem abgehacktem Befehlston) kann sehr schwer ins europäische Deutsch umgesetzt werden. yes
avatar
0
2 martinberger663 • 8:48 PM, 2020-06-24 [Eintrag]
Nach mein Doku marathon habe ich den auch gesichtet & habe keine fehlende untertietel passagen gesehen , was mir aufgefallen ist wahr aber die länge der einblendung des untertietels die ist teilweise etwas kurz geraten ,wahr aber auch ziemlich down heut morgen wahr nicht mehr der schnellste beim lesen happy die ä ö ü ß müsst ich euch denken die fehlen leider beim untertietel  , aber da gewöhnt sich das Auge & das Gehirn sehr schnell dranne & für Asia Filmliebhaber ein altes wiederkehrendes muster  happy 

cool Kitano Forrever cool
avatar