Hauptseite » Video » Sonstiges (Kultklassiker)

Das verfluchte Haus (1969)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Das verfluchte Haus (1969)

Der Maler Leonardo Ferri (Franco Nero) kauft sich ein altes Haus auf dem Lande, in dem vor dem 2. Weltkrieg ein ungeklärter Mord geschah. Im Laufe der Zeit bekommt Leonardo Schwierigkeiten, zwischen Wahn und Wirklichkeit zu unterscheiden...

Anmerkung: Bei dem FIlm scheiden sich die Geister, für die einen gequirlte Kunstkacke, für die anderen ein psychedelisches Arthouse Meisterwerk! Auf jeden Fall ungewöhnlich und gibt gut den 60s Spirit wieder. Muß man selbst entscheiden!
Gruß, Flimmrich!

Alternativtitel:
Quiet Place in the Country, A

Originaltitel: Tranquillo posto di campagna, Un
Herstellungsland: Frankreich
Italien
Erscheinungsjahr: 1969
Regie: Elio Petri

Darsteller:
Franco Nero
Vanessa Redgrave
Georges Géret
Gabriella Grimaldi
Madeleine Damien
Valerio Ruggeri
Rita Calderoni
Renato Menegotto
Arnaldo Momo
Sara Momo
Otello Cazzola
Constantino de Luca

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 3
avatar
0 Spam
1 nylonbein • 2:56 PM, 2020-07-24 [Eintrag]
ich danke dir
avatar
0 Spam
2 berggeist1963 • 5:46 PM, 2020-07-24 [Eintrag]
"Blow Up" (GB 1966) von Michelangelo Antonioni war auch so ein Film, wo in einer schwer verständlichen Handlung sich Realität u. Irrealität zu vermischen scheinen u. auch etliche "künstlerische Stilmittel" eingesetzt wurden. "Blow Up" gilt aber auch als gelungenes Porträt der Swinging Sixties in London. Es wirkten dabei David Hemmings, Vanessa Redgrave, Sarah Miles u. Jane Birkin mit. https://ssl.ofdb.de/film/7764,Blow-Up

:blahblah:
avatar
0 Spam
3 nylonbein • 11:52 PM, 2020-07-24 [Eintrag]
@ Berggeist..deswegen fand ich das er auch hier rein gehört
avatar