Hauptseite » Video » Horrorfilme Mörder / Slasher

Tenebrae - Der kalte Hauch des Todes (1982) aka Tenebre

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Tenebrae - Der kalte Hauch des Todes (1982) aka Tenebre

Der amerikanische Bestsellerautor Peter Neal kommt nach Rom um sein neuestes Buch Tenebre zu promoten. Noch während seiner Ankunft wird in Rom eine junge Ladendiebin, die sein Buch geklaut hatte, bestialisch ermordet - auf eine Weise, wie sie im Buch beschrieben ist: in ihren Mund steckt der Mörder Seiten aus dem Buch. Kurz darauf erhält Neal Drohbriefe, die mit Zitaten aus seinem Buch versehen sind. Damit nicht genug, schlägt der Mörder ein weiteres Mal zu. Diesmal sind die Opfer zwei Lesben. Auch an diesem Tatort werden Seiten aus Tenebre gefunden. Als der Killer auch noch die Freundin von Neal's Assistentin Gianni ermordet, beschliessen beide selbst den Täter zu suchen. Alle Indizien deuten auf den Fernsehmoderator Bruni. Doch noch während die beiden ihn in seinem Haus beobachten, wird Bruni mit einer Axt erschlagen. in seinem Haus findet die Polizei Hinweise, daß er für die ersten Morde verantwortlich war. Doch wer hat dann Bruni ermordet? Und wieso geht das Morden nach Brunis Tod noch weiter?

Alternativtitel:
Shadows
Sotto gli occhi dell'assassino
Tenebrae - Der kalte Hauch des Todes
Tenebre - Darkness
Tenebres
Under the Eyes of the Assassin
Unsane

Originaltitel: Tenebre
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsjahr: 1982
Regie: Dario Argento

Darsteller:
Anthony Franciosa
Christian Borromeo
Mirella D'Angelo
Veronica Lario
Ania Pieroni
Eva Robin's
Carola Stagnaro
John Steiner
Lara Wendel
John Saxon
Daria Nicolodi
Giuliano Gemma

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 6:54 AM, 2020-07-27 [Eintrag]
Nach Terror in der Oper mein Lieblings Argento ... Allein die Mucke ... https://www.youtube.com/watch?v=i3loFQQjGCU
avatar
0 Spam
2 triermarco • 5:32 PM, 2020-07-27 [Eintrag]
leider async wie sau sad
avatar