Hauptseite » Video » Alle Filme

Das Rätsel der grünen Spinne (1960)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Das Rätsel der grünen Spinne (1960)

Ein Mord in der Bar Die grüne Spinne ruft Kommissar Bock (Jochen Brockmann) auf den Plan. Der steht vor einem Rätsel: Die Sängerin Maria Moulin (Angèle Durand) wurde in ihrer Garderobe erschossen. Aber niemand hat einen Schuss gehört, spielte doch der Trompeter Ted Wagner (Hans von Borsody) gerade sein bekanntes Trompetensolo. Verdächtige gibt es viele in der Bar. Fast jeder scheint ein Geheimnis zu haben. Was weiß beispielsweise der Reporter Peter Thorsten (Adrian Hoven)? Ein zweiter Mord geschieht, wieder während des Trompetensolos. Ein gefundener Drohbrief scheint die Lösung in dem Fall zu bringen. Die grüne Spinne öffnet wieder. Doch die Spur erweist sich als falsch. Bald ertönt wieder die Trompete, und ein neues Opfer schwebt in Lebensgefahr.

Originaltitel: Rätsel der grünen Spinne, Das
Herstellungsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 1960
Regie: Franz Marischka

Darsteller:
Adrian Hoven
Renate Ewert
Hans von Borsody
Jochen Brockmann
Bettina Schön
Bill Ramsey
Gerti Gordon
Dany Mann
Ditmar Christensen
Gert Wiedenhofen
Jean Thomé
Eva Iro

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 5
avatar
0 Spam
1 flash1987 • 2:21 PM, 2020-08-21 [Eintrag]
Ich hab mir Sie in den Herz geschlossen..ehrlich..ich hätte nicht gedacht das ich eine Liebe auf ein achtbeiniges Krabbeltier hegen würde..ich bin einfach baff..wie eine Spinne so großartig taff sein kann..mir fehlen echt die Worte.. thumbup
avatar
0
2 Flimmerstube • 6:20 PM, 2020-08-21 [Eintrag]
... nur das im ganzen Film, gar keine Spinne vorkommt!
Wie wär's wenn Du Dir auch mal einen Film anschaust und dann was darüber schreibst? 
happy  wiggle  shades
avatar
0 Spam
3 apoptygma_1970 • 8:45 PM, 2020-08-21 [Eintrag]
ja flimmer du sagst es
ich weiß auch nicht,was diese kommentare sein sollen.weil die sind weder witzig noch informativ. uhm
avatar
0
4 Flimmerstube • 9:15 PM, 2020-08-21 [Eintrag]
apoptygma_1970:

Ja, deßhalb hab Ich das ja auch angemerkt. 
Jeden Filmtitel zu verulken... als Kommentar... ist vielleicht auch ein Hobby!

Könnte aber auch als Anstoß gesehen werden... für andere... mal was produktives in der Richtung zu schreiben...

Er beleidigt ja niemanden... Deßhalb... Ok... 
Irgendwann ist allerdings der Draht so gespannt... das er reisst...

Noch geht es...
avatar
0 Spam
5 apoptygma_1970 • 9:44 PM, 2020-08-21 [Eintrag]
ja flash,ein hobby ist ja gut und schön,aber ich würde gerne zu manchen filmen ernstgemeinde kritiken lesen.
weil ich auch nicht immer die zeit habe mir fast jeden film anzuschauen,um dann anhand der kritiken kann ich ungefähr abwägen welcher film für mich in frage kommt und welcher nicht.ich kenne und habe selber ne menge filme in über 35 jahren gesehen und gesammelt,aber viele filme hier in der stube kenne ich selber auch noch nicht. aber bei deinen kommentaren bekomme ich ja leider keinerlei informationen über die filme.das wollte ich nur kurz noch anmerken.
wünsche dir ein schönes wochenende
avatar