Hauptseite » Video » OmU - Originalsprache mit Untertiteln

(OmU) Psychos in Love (1986) - Deutsche Untertitel

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

(OmU) Psychos in Love (1986) - Deutsche Untertitel

Joe ist Barkeeper in einem New Yorker Strip-Schuppen, und er ist ein Thrill-Killer par exzellence. Kate ist als freiberufliche Maniküre unterwegs und wird – weil sie von ihren Kunden oftmals fälschlicherweise für eine Nutte gehalten wird – zur Serienmörderin. Irgendwann treffen Joe und Kate in der Bar zusammen und lernen sich über ihren gemeinsamen Haß auf Weintrauben jeglicher Art kennen und lieben. Schnell offenbaren sie sich gegenseitig ihre mörderischen Vorlieben, gehen gemeinsam auf Mordtour und landen schließlich vor dem Traualtar. Doch wie es das Schiksal so will, wird ihre Ehe von Tag zu Tag fader, zumal sie dem Morden abgeschworen haben. Da taucht eines Tages ein Klempner auf, der sich als kannibalischer Triebtäter entpuppt...

Diesen durchgeknallten Direct-to-Video-Streifen einer Gruppe illustrer "Hobby"-Filmer aus New Jersey nicht zu mögen, hieße, sich über die vielen Serienkiller-Filme der Vergangenheit nicht lustig machen zu können. Angefangen von einer fast exakt kopierten "Psycho"-Duschmord-Szene bishin zu einem ohrwurmmäßigen Titelsong, der die im Stile von "Frau im Spiegel" verklärten Liebesszenen zwischen Joe und Kate untermalt, ist alles an "Psychos in Love" witzig und komödienhaft leicht. Selbst die mitunter recht groben Splatter-Einlagen relativieren sich auf diese Weise und fügen sich recht "harmonisch" in eine Handlung ein, die man getrost als skurrile Screwball-Comedy umschreiben könnte – oder warum sonst wirft Gorman Bechard hier einen mehr als ironisch gemeinten Blick auf das vermeintliche Eheglück in einer dem american way of life verbundenen Lebensgemeinschaft zweier Individuen, die sich unter alles Umständen selbstverwirklichen wollen/müssen? Mit Carmine Capobianco, der auch die geniale Musik zu "Psychos in Love" schrieb, Debi Thibeault, Frank Stewart, Cecilia Wilde u.a.

Alternativtitel:
Psychos in Love - bis das der Tod uns sch(n)eidet

Originaltitel: Psychos in Love
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1987
Regie: Gorman Bechard

Darsteller:
Carmine Capobianco
Patti Chambers
Carla Bragoli
Carrie Gordon
Angela Nicholas
Debi Thibeault
Cecelia Wilde
Robert Suttile
Lum Chang Pang
Daniel L. Noyes
Herb Klinger
Wally Gribauskas

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 0
avatar