Hauptseite » Video » Alle Filme

English: Maid In Sweden (1971)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

English: Maid In Sweden (1971)

Das 16jährige Landmädchen Inga (Christina Lindberg) darf über das Wochenende in die schwedische Hauptstadt zu ihrer Schwester Greta. Schnell merkt sie, dass es in der Grossstadt anders läuft und entdeckt schnell, wie sie ihre weiblichen Reize auswirken kann, ob nun bewusst oder unbewusst. Und das bringt Inga nicht nur Freuden ein…

Schwedisch-amerikanische Co-Produktion um ein schwedisches Landmädchen, welches ihr Sexualleben und ihre Bedürfnisse entdeckt. Doch leider endet nicht alles so, wie es sich die gute vorgestellt hat! Christina Lindberg, eine der schönsten europäischen Frauen bzw. des schwedischen Filmes, durfte die Hauptrolle spielen (die mutige Rolle, immerhin soll Christina damals auch gerade erst 18 Jahre alt gewesen sein). Bekannt wurde sie vor allem durch den Rape-And-Revenge Film Thriller- Ein unbarmherziger Film und sogar ausserhalb Europas hatte sie sehenswerte und höchst erotische Rollen zu absolvieren (in dem Japanischen Streifen Sex & Fury). Sie macht ihre Sache auch sehr gut, wobei sie vor allem durch ihre Schönheit zu überzeugen vermag und einfach sehr unschuldig aussieht! Reizend! Die Story an sich ist vielleicht nicht so der Bringer, jedoch sieht man am Ende sehr schön, wie schnell so was auch negativ laufen kann! Sie hat einige Nacktszenen zu spielen und die meisten davon sind doch relativ erotisch geworden, wobei einige sogar sehr gut mit der Kamera eingefangen wurde (sage nur Badewanne und Zeitlupe)! Wer das Mädel schön findet sollte sich dieses Erotik-Drama durch aus ansehen, alle anderen sollten den Titel gleich wieder vergessen! PS: Von CANNON GROUP inszeniert!!!

R: Dan Wolman

D: Christina Lindberg, Monica Ekman, Krister Ekman, Ittla Frodi

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 0
avatar