Hauptseite » Video » Horrorfilme Zombies

(OmU) Cemetery of the Living Dead (1965) - Deutsche Untertitel

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

(OmU) Cemetery of the Living Dead (1965) - Deutsche Untertitel
Italienisch mit Deutschen Untertiteln! Gibts nicht mit Deutschem Ton!

Im England um die Jahrhundertwende bekommt ein junger Rechtsanwalt Post von dem Wissenschaftler Jerome Hauff mit der Bitte, das Testament vorzubereiten. Im Heimatdorf des Forschers angekommen, muß der Anwalt feststellen, daß Hauff bereits vor über einem Jahr verunglückt ist. Als der Anwalt wieder abreisen will, werden sämtliche Personen, die beim damaligen Unglück dabei waren, ermordet aufgefunden. Nur Corinne, die hübsche Tochter Hauffs, ist noch am Leben. Sie glaubt, daß ihr Vater über seinen Tod hinaus okkulte Kräfte besitzt und nun Rache aus dem Jenseits nimmt.

Dieses frühe Meisterwerk des italienischen Horrorfilms nimmt ein paar krude Details des zwei Jahre später entstandenen „Die Nacht der lebenden Toten“ vorweg und behandelt so die eigentlich erst Ende der 70er Jahre noch stärker brutalisierte Zombie-Thematik schon 1966 mit schockierenden Detailaufnahmen von aufgeschlitzten Bäuchen und verwesenden Leichenteilen. Trotz der haarigen Spezialeffekte besticht „Cemetery of the Living Dead“ vor allem aber durch die beachtlichen Leistungen der Darsteller, der einfühlsamen Schwarzweiß-Fotografie und den interessanten Sets. Die morbide Atmosphäre dieses unheimlichen Schockers ist in betörend schönen Bildern festgehalten und mit einer gut ausgewählten Musik unterlegt worden. Mit Barbara Steele ist der Film zumindest für Freunde des 60er-Jahre-Horrors zudem auch noch glänzend besetzt. Nur das allzu positiv stimmende Ende muß als Tribut an den damaligen Zuschauergeschmack gesehen werden. In Deutschland ist Massimo Pupillos Film leider nie in die Kinos gekommen.

Alternativtitel:
Cinque tombe per un medium
Coffin of Terror
Five Graves for a Medium
Terror-Creatures from the Grave
Tombs of Horror


Originaltitel: 5 tombe per un medium
Herstellungsland: Italien
USA
Erscheinungsjahr: 1965
Regie: Massimo Pupillo

Darsteller:
Barbara Steele
Walter Brandi
Mirella Maravidi
Alfredo Rizzo
Riccardo Garrone
Luciano Pigozzi
Tilde Till
Ennio Balbo

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 sammynikky777 • 3:46 PM, 2020-10-02 [Eintrag]
Barbara Steele, Italien, Friedhof:   smile
avatar