Hauptseite » Video » Horrorfilme Erotik / Exploitation

L' Ossessa - Das Omen des Bösen (1974)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

L' Ossessa - Das Omen des Bösen (1974)

Die junge Kunststudentin Daniela restauriert eine Christusfigur aus einer italienischen Kirche, die wegen dort stattgefundener schwarzer Messen entweiht wurde. Eines Nachts erhebt sich die Figur, wird menschlich und verführt Daniela. Fortan ist sie von einem Dämon besessen. Ein Priester nimmt sich ihrer an und führt einen Exorzismus durch.

Daß die Handlung auf den ein Jahr vorher entstandenen Kassenknüller „Der Exorzist“ abzielt, liegt wohl auf der Hand. „Verteufelt“ ist jedoch erstaunlich versiert in Szene gesetzt worden, so daß man nicht mehr unbedingt von einem billigen Plagiat reden kann. Diesmal wird dem Horror noch eine gehörige Prise Sex beigemischt, die den Film zu einem sado-voyeuristischen Schundprodukt erster Klasse macht. Für einen strenggläubigen Katholiken dürften dann auch manche Szenen dabei sein, die an die Grenze des Erträglichen gehen. So mag „Verteufelt“ gerade in seinem Herkunftsland ein echter Schocker gewesen sein.

Alternativtitel:
Devil Obsession, The
Eerie Midnight Horror Show, The
Enter the Devil
Omen des Bösen - Die Satansbeschwörung, Das
Ossessa - Omen des Bösen, L'
Satansbeschwörung, Die
Sexorcist, The
Tormented, The
Verteufelt

Originaltitel: Ossessa, L'
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsjahr: 1974
Regie: Mario Gariazzo

Darsteller:
Stella Carnacina
Chris Avram
Lucretia Love
Ivan Rassimov
Gabriele Tinti
Luigi Pistilli
Gianrico Tondinelli
Umberto Raho
Giuseppe Addobbati
Piero Gerlini
Maria Teresa Piaggio
Edoardo Toniolo

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 1
avatar
0
1 martinberger663 • 10:48 PM, 2020-10-08 [Eintrag]
Hätte Gariazzo das Niveau der Anfangsminuten aufrechterhalten, hätte aus "L´Ossessa" ein grandioser Horrorfilm werden können, so bleibt aber letztenendes nur Durchschnittskost mit netter Atmossphäre und ein par guten Momenten.
wirklich schade ... cry
avatar