Hauptseite » Video » Alle Filme

Trio pervers (1970) - Ich schlafe mit meinem Mörder

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Trio pervers (1970) - Ich schlafe mit meinem Mörder

Zusammen mit seiner Geliebten (Veronique Vendell) plant Jan (Harald Leibnitz) den Mord an seiner reichen Ehefrau Angela (Ruth-Maria Kubitschek). Doch dann ist diese plötzlich verschwunden. Damit die Polizei keinen Verdacht schöpft, muss die Geliebte die Ehefrau spielen, bis Jan schließlich auch sie aus dem Weg schafft. Plötzlich taucht die echte Angela wieder auf, quicklebendig! – Sex & Crime mit dem späteren „Monaco Franze“-Spatzl Ruth-Maria Kubitschek in einer freizügigen Rolle.

Der von Wolf C. Hartwig produzierte Film sah toll aus, verfügte über einen beschwingten Score von Martin Böttcher, ein wunderbares, mit tollen Details und bissigen Dialogen vollgestopftes, wendungsreiches Drehbuch, die hüpfenden Brüste von Veronique Vendell und natürlich das fantastische Hauptdarstellerpaar. Ruth-Maria Kubitschek brilliert als manipulative Männermörderin mit Whiskyatem, Harald Leipnitz, gibt eine dunkle, heruntergekommene Variation der Sunnyboys, mit denen er ein knappes Jahrzehnt zuvor berühmt wurde.

Alternativtitel:
Dial Love for Murder
Moonlighting Mistress
Trio pervers

Originaltitel: Ich schlafe mit meinem Mörder
Herstellungsland: Deutschland
Frankreich
Erscheinungsjahr: 1970
Regie: Wolfgang Becker

Darsteller:
Harald Leipnitz
Ruth-Maria Kubitschek
Véronique Vendell
Friedrich Joloff
Peter Capell
Wolf Harnisch
Henri Guégan
Helge T. Larisch
Ellen Umlauf
Jackie Lombard
Waltraud Schaeffler
Rosl Mayr

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1 berggeist1963 • 12:51 PM, 2020-10-16 [Eintrag]
Bei dem Titel fällt mir ein: Was ist der Unterschied zwischen erotisch und pervers? Erotisch ist, wenn man seiner Herzensdame sanft mit einer Entenfeder über den Bauch streicht. Und pervers ist, wenn man die Ente an der Feder dran lässt. 
avatar
0
2 Flimmerstube • 7:26 PM, 2020-10-16 [Eintrag]
avatar