Hauptseite » Video » Horrorfilme Mörder / Slasher

Devil Story (1985)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Devil Story (1985)

Irgendwo an der französischen Atlantikküste. Ein junges Paar hat einen Autounfall und wird so gezwungen, in einem kleinen Dorf zu übernachten. Die Frau wird dabei in ein nachtmahres Abenteuer verstrickt, bei dem ein grausam entstelltes Monstrum in SS-Uniform, eine alte ägyptische Mumie, ein weiblicher Zombie und ein Geisterschiff die Hauptrollen spielen.

DEVIL STORY ist eine französische Produktion aus der Mitte der 1980er-Jahre. Sam Raimis EVIL DEAD machte also bereits von sich Reden und inspirierte weltweit die Phantasie der Kategorie-C-bis-Z-Filmemacher. So wohl auch die der Verantwortlichen dieses Schmachtfetzens. Das Besondere an DEVIL STORY ist, dass er neben dem – für Zero-Budget-Produktionen so üblichen – schier unerträglichen Maß an Billig- und Stumpfsinnigkeit mit einer „Handlung“ daherkommt, die tatsächlich ihresgleichen sucht. Die Handlung, wenn man sie denn so nennen will, ist nämlich nicht nur doof und strotzt vor Logiklücken, sondern ist einfach nur vollkommen wahnsinnig. smile

Originaltitel: Il était une fois le diable
Herstellungsland: Frankreich
Erscheinungsjahr: 1985
Regie: Bernard Launois

Darsteller:
Véronique Renaud
Marcel Portier
Catherine Day
Nicole Desailly
Christian Paumelle
Pascal Simon

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 4
avatar
0 Spam
1 sammynikky777 • 6:49 PM, 2020-11-13 [Eintrag]
Toller Trash-Kultfilm  wacko  smile
avatar
0
2 Flimmerstube • 11:03 PM, 2020-11-13 [Eintrag]
Ich finde den wirklich nicht schlecht! 
Es ist ja schwierig mich zum lachen zu bringen... Aber da waren Szenen drin... 
hands 
Schwachsinn hoch 10! ABER... für eine Null-Budget Produktion wirklich schön in Szene gesetzt!
Settings und Musik, wirklich gut! Darsteller auch nicht schlecht... 
Wenn man in den Film mehr "ERNST" reingebracht hätte... wäre das ein recht bekannter Klassiker geworden! Da wette Ich drauf!
Diese in den Blödsinn ausufernden Szenen hätte man anders drehen können, dann wäre ein komplett anderer Film draus geworden!
Aber es ist wie es ist... und so ist es auch gut!
happy
avatar
0 Spam
3 sammynikky777 • 0:23 AM, 2020-11-14 [Eintrag]
Wenn man bedenkt, dass 1985 fast nur noch Schrott gedreht wurde, ist dieser Film wirklich sensationell (im Trash-Sinn)!  smile  Einer der Streifen, die wirklich so schlecht sind, dass sie schon wieder gut sind! Da sind ein paar unglaubliche Szenen drin!!  wacko Ich wusste überhaupt nicht, dass er deutsch synchronisiert wurde, und kannte ihn bisher nur auf Französisch. Ist praktisch ein Amateurfilm (aber das war The Evil Dead ja auch). Sollte also niemanden abschrecken!  smile
avatar
0 Spam
4 13krieger1 • 0:44 AM, 2020-11-17 [Eintrag]
In den ersten 10 min sieht einer das morsten und fragt ihn wo ist die nächste Tankstelle ????
avatar