Hauptseite » Video » Alle Filme

Buffalo Soldiers (1997)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Buffalo Soldiers (1997)

Nach Ende des amerikanischen Bürgerkrieges hat die Kavallerie-Gruppe H, die nur aus afroamerikanischen Soldaten besteht, die Aufgabe, ein westliches Territorien-Gebiet zu schützen. Hier zieht nämlich ein einsamer, indianischer Krieg seine Kreise und tötet einen Menschen nach dem anderen. Doch während ihres Einsatzes müssen sich die Soldaten alten, rassistischen Vorurteilen stellen, von denen sie dachten, sie seien mit dem Ende des Krieges überwunden...

Originaltitel: Buffalo Soldiers
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1997
Regie: Charles Haid

Darsteller:
Danny Glover
Lamont Bentley
Tom Bower
Timothy Busfield
Gabriel Casseus
Bob Gunton
Keith Jefferson
Robert Knott
Carl Lumbly
Clifton Powell
Matt Ross
David Jean Thomas

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 1
avatar
1 Spam
1 berggeist1963 • 7:44 PM, 2020-12-10 [Eintrag]
John Fords "Der schwarze Sergeant" (Orig."Sergeant Rutledge") aus dem Jahr 1960 präsentierte erstmals einen afroamerikanischen "Buffalo Soldier" als Helden. Die Titelfigur wurde von Woody Strode dargestellt. Das Ganze wurde überwiegend als Gerichtsthriller mit Westernelementen inszeniert. Mae Marsh, die im berühmt-berüchtigten  "The Birth of a Nation" als Flora Cameron "ehrenhaft" in den Tod springt, um einer Vergewaltigung durch einen Schwarzen zu entgehen, wirkt hier in einer Nebenrolle mit. 

Das Lexikon des internationalen Films:  „John Ford handelt diesen Beitrag zur Rassenfrage im Rahmen eines gescheit angelegten, visuell perfekt inszenierten Western ab, wobei die optische Brillanz nie zum Selbstzweck, sondern immer der Geschichte förderlich eingesetzt wird.".
avatar