Hauptseite » Video » Action / Abenteuer

Vier Fäuste - hart wie Diamanten (1976)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Vier Fäuste - hart wie Diamanten (1976)

Simone und Matteo (in der deutschen Fassung noch immer Toby und Butch) – die in ihrem vorherigen Abenteuer in Afrika gestrandet sind - versuchen es entgegen ihrer Überzeugung mit ehrlicher Arbeit. Doch das rentiert sich nicht, denn Simone/Toby frisst zu viel, und deshalb bleiben ihnen am Ende des Monats immer nur Schulden statt Lohn.

Die Zwei versuchen in einer Pfandleihe einen Revolver in bares zu münzen, aber der Pfandleiher glaubt an einen Überfall, und so befindet sich das Duo mal wieder auf der Flucht vor der Polizei. Sie verstecken sich in einer Kirche und verkleiden sich als Priester. Dort wartet man schon seit einem Monat auf die Ankunft zweier Missionare und glaubt, Simone und Matteo wären das.

Doch anstelle einer Mission im Dschungel erwartet sie in Form eines gefälschten Briefes aus Rom eine Versetzung nach Holland, um dort die Protestanten zu bekehren. Doch dabei handelt es sich um eine Falle von Schmugglern, die den Beiden eine mit Diamanten besetzte Statue der Madonna mit auf die Reise geben. Am Flughafen in Amsterdam werden Simone und Matteo von der Polizei gefasst und kommen ins Gefängnis. Aber die Statue wurde vor dem Flughafen versehentlich vertauscht.

Sowohl durch die Hilfe der Gangster als auch durch heimliche Unterstützung der Polizei gelingt ihnen die Flucht, verfolgt von den Gangstern, die wissen wollen, wo die echten Diamanten geblieben sind und von Inspektor Nelson (Jacques Herlin), der glaubt, das Duo würde ihn zu deren Auftraggeber führen.

Alternativtitel:
4 Fäuste hart wie Diamanten
Diamond Peddlers, The
Norsunluurannikon pummit
Vier Fäuste räumen auf

Originaltitel: Vangelo secondo Simone e Matteo, Il
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsjahr: 1976
Regie: Giuliano Carnimeo

Darsteller:
Antonio Cantafora
Paul L. Smith
Dominic Barto
Jacques Herlin
Giuseppe Maffioli
Riccardo Petrazzi
Enrico Chiappafreddo
Emilio Messina
Nello Pazzafini
Franco Pesce
Claudio Gora
Artemio Antonini

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 0
avatar