Flucht von Galaxy 3 (1981) - Scifi - Stream - Deutsch - Science Fiction - Video - Gratis Online Horrorfilme Streams
flimmerstube.com
Gratis Online Horrorfilme Streams
Freitag, 2016-12-09,   2:29 PM   Willkommen, Gast | RSS
Hauptseite » Video » Science Fiction

Flucht von Galaxy 3 (1981) - Scifi - Stream - Deutsch

Splatter, Horror, SciFi ... auch ab fsk 18
Splatter, Horror, SciFi ... auch ab fsk 18
Unterstütze die Flimmerstube mit einer kleinen Spende, Danke Dir!
Aufrufe: 4 Hinzugefügt von: Flimmerstube Flimmerstube 
Beschreibung des Materials:

Oraclon ist ein ganz übler König und führt im Weltall noch üblerere Kriege, gerade zum Beispiel hat er es auf das friedliche Reich von König Zanor abgesehen. Durch negative Gravitation werden die unsterbliche Belle Star und Lithan durch das All geschleudert und kommen auf einem unbekannten Planeten 30.000 Jahre früher an. Hier lernen sie, was sie schon lange verlernt haben: Liebe und Sex, doch das kostet sie ihre Unsterblichkeit. Macht aber nix, ein guter Tausch und so hat man eine neue Waffe gegen das Böse...

Alternativtitel:
Escape from Galaxy 3
Flucht von Galaxy III
Star Crash 2
StarCrash II
Starcrash 2

Originaltitel: Giochi erotici nella 3a galassia
Herstellungsland: Italien
Erscheinungsjahr: 1981
Regie: Bitto Albertini

Darsteller:
Sherry Buchanan
Fausto Di Bella
Don Powell
Chris Avram
Alex Macedon
Margaret Rose Keil
Ottaviano Dell'Acqua
Attilio Dottesio
Max Turilli

Kommentare insgesamt: 2
avatar
0
1
Zitat: "Ich habe selten so dümmliche Kostüme gesehen, die aber gottseidank auch oft abgelegt wurden zugunsten superpeinlicher Softsex-Einlagen. Die Musik ist so grauenerregend, die Raumschiffszenen so künstlich und die Schauspieler sind so unglaublich unglaubwürdig und unangenehm anzugucken. Doch, angucken kann man sich das gerne mal." (Haiko's Filmlexikon)
biggrin up lol
avatar
0 Spam
2
biggrin :D Das klingt ganz nach dem Stil von "Virus, die Hölle der lebenden Toten". Aber da war wenigstens die Musik gut. die hatten 'se nämlich von Goblin geklaut  ausgeliehen! biggrin
Das hier dürfte doch ein Fall für Schlefaz sein!
avatar