Hauptseite » Video » Horrorfilme Monster

King Kong und die weisse Frau (1933)

Beschreibung des Materials:

Die Fabel von King Kong - Ein amerikanischer Trick- und Sensationsfilm

Im Jahre 1933 greift der Natur- und Abenteuerfilmemacher Carl Denham (Robert Armstrong) im Hafen von New York die arbeitslose Ann Darrow (Fay Wray) als Hauptdarstellerin seines nächsten Films auf. Er nimmt sie mit auf eine Reise mit dem Dampfschiff "Venture" in die Richtung Indonesiens, wo er glaubt, den definitiven Film über das Thema "die Schöne und das Biest" zu machen. Er ist nämlich im Besitz einer geheimnisvollen Karte zu der fast unbekannten Insel "Skull Island", auf der besagtes Biest mit Namen "Kong" zu finden ist. Während der Fahrt wirft der erste Maat des Schiffes, Jack Driscoll (Bruce Cabot), ein Auge auf Ann, die von Denham recht robust behandelt wird.
Nach langer Reise auf der Insel angekommen, sieht man sich dort den Angriffen vieler sensationeller Urtiere und Dinosaurier ausgesetzt, die auf Skull Island die Zeiten überlebt haben. Auch findet man eine gewaltige Holzwand, errichtet von den Eingeborenen der Insel. Diese entführen eines Nachts Ann vom Schiff, um sie ihrem Gott Kong zu opfern, einem gigantischen Gorilla. Doch dieser frisst die ungewohnte Opfergabe nicht, sondern nimmt sie mit sich. Eine Verfolgungsjagd über die urzeitliche Insel setzt ein, die erst in New York ein Ende finden wird...

Alternativtitel:
Beast, The
Eighth Wonder of the World, The
Eighth Wonder, The
King Ape
King Kong und die weiße Frau
Kong

Originaltitel: King Kong
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1933
Regie: Merian C. Cooper
Ernest B. Schoedsack

Darsteller:
Fay Wray
Robert Armstrong
Bruce Cabot
Frank Reicher
Sam Hardy
Noble Johnson
Steve Clemente
James Flavin
Walter Ackerman
James Adamson
Van Alder
Ed Allen

Kommentare insgesamt: 0
avatar