Hauptseite » Video » Alle Filme

Barbarella (1968)

Beschreibung des Materials:

ACHTUNG: Der link zum kompletten Film ist ganz unten im Kommentar! Viel Spaß!

BARBARELLA ist ein Science-Fiction-Film des französischen Regisseurs Roger Vadim aus dem Jahr 1968. Er wurde parallel in englischer und französischer Sprache gedreht. Vorlage waren die gleichnamigen Comics des französischen Zeichners Jean-Claude Forest, die ab 1962 in dem französischen V-Magazine und später auch in Buchform erschienen.

Barbarella alias Jane Fonda ist eine attraktive Weltraum-Agentin, die
durch die Galaxis streift, um den Bösewicht Durand Durand aufzuspüren,
und sich dabei Aliens und Robotern stellen muss.

von Roger Vadim, mit Jane Fonda und John Phillip Law

Filminfo: Wir schreiben das Jahr 40.000 nach
Christus. Unter den Weltraumrassen bestanden seit Jahrhunderten keine
kriegerischen Auseinandersetzungen mehr. Doch etwas bedroht den Frieden.
Die Astronautin und intergalaktische Agentin Barbarella (Jane Fonda) wurde vom Präsident der Erde (Claude Dauphin) beauftragt, um den Wissenschaftler Durand Durand (Milo O'Shea)
zu finden. Dieser steckt mitten in den Entwicklungen einer Superwaffe,
der Lustorgel (The Positronic Ray). Mit ihrer Hilfe kann er bei seinen
Opfer übermäßige viele Orgasmen auslösen, die letztlich zum Tode führen.

Barbarella
startet ihre Mission und gerät direkt in einen elektrischen Strudel,
sodass sie eine Bruchlandung auf dem Eisplaneten Lythion macht. Nur
knapp kann sie dank eine Helfers (Ugo Tognazzi)
einer Attacke von puppenartigen Außerirdischen mit Reißzähnen
entkommen.

Von ihm erfährt sie auch den Aufenthaltsort von Durand Durand
auf dem Planeten Sogo. Ihr steht eine lange und gefährliche Reise
bevor, bei der sie auf weitere Bösewichte wie den Großen Tyrann (Anita Pallenberg) stößt und den wahrscheinlich letzten Ornithothropen Pygar (John Phillip Law) kennenlernt.

Kommentare insgesamt: 1
avatar