Hauptseite » Video » Action / Abenteuer

Herr der Fliegen (1963)

Beschreibung des Materials:

ACHTUNG: Der link zum kompletten Film befindet sich unten im Kommentar! Viel Spaß!

HERR DER FLIEGEN ist ein britisches Filmdrama von Peter Brook aus dem Jahr 1963. Es ist die erste Verfilmung des gleichnamigen Romans von William Golding.

Herr der Fliegen wurde 1961 auf Vieques, in Aguadilla und im El Yunque National Forest (alles zu Puerto Rico gehörend) sowie in Tennessee und auf Jamaika gedreht. Seine Premiere hatte der Film am 14. Mai 1963 bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes.

Inszeniert von Peter Brook, mit James Aubrey und Tom Chapin

In dem Zivilisationsdrama Herr der Fliegen stürzt eine Gruppe Jungen
mit einem Flugzeug über einer einsamen Insel ab und ist fortan auf sich
allein gestellt.

Eine Gruppe junger, englischer Schüler strandet nach einem
Flugzeugabsturz in einem unbesiedelten Gebiet. Von den Erwachsenen
überlebt keiner und so sind sie gezwungen, ihr Zusammenleben selbst zu
organisieren. Es beginnt nicht nur ein scheinbar aussichtsloser Kampf
ums Überleben, sondern auch ein Wettstreit zwischen den zwei Lagern, die
sich unter den Kindern bilden.

Ohne jegliche erwachsene Führung können
sich Triebe und niedere Instinkte durchsetzen, welche ein ausgeprägtes
Streben nach Macht zur Folge haben. Für einige endet der Aufenthalt auf
der Insel tödlich.

Kommentare insgesamt: 4
avatar
0 Spam
2
Den Roman haben wir damals, muss Ende der 70er gewesen sein, im Deutsch- Unterricht durchgenommen. Der Film ist auch gut! yes
avatar
0 Spam
3
Haben wir nicht gelesen. Bei uns standen mehr Dürrenmatt und Zuckmayer auf´m Programmzettel, äh Lehrplan...
avatar
0 Spam
4
Ich war auf ner Sozi- Penne und das in einem so richtig konservativen Ort. Es gibt einfach nix, was es nicht gibt happy
avatar