Hauptseite » Video » Horrorfilme Tierhorror

Die Vögel (1963)

Beschreibung des Materials:

ACHTUNG: Der link zum kompletten Film ist unten im Kommentar! Viel Spaß!

DIE VÖGEL (Originaltitel: The Birds) ist ein Spielfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1963, der auf der gleichnamigen Kurzgeschichte der englischen Schriftstellerin Daphne du Maurier von 1952 basiert. Der Film gilt als Klassiker des Horrorfilms. Er kam am 28. März 1963 in die US-amerikanischen, am 20. September 1963 in die deutschen Kinos. Der Film markiert nach Der unsichtbare Dritte (1959) und Psycho (1960) einen weiteren Höhepunkt in Hitchcocks Spätwerk.

HANDLUNGSBESCHREIBUNG: In einer Tierhandlung lernt die junge, wohlhabende
Verlegertochter Melanie Daniels den Rechtsanwalt Mitch Brenner (Rod Taylor) kennen.
Weil Brenner sich über ihre Allüren mokiert und sie zum Narren hält,
beschließt Melanie, ihm einen Denkzettel zu verpassen. Mit zwei
Liebesvögeln im Gepäck fährt sie an die Pazifikküste nach Bodega Bay, wo
Mitch bei seiner Mutter, Mrs. Brenner, und seiner kleinen Schwester
Cathy die Wochenenden verbringt. Um unbemerkt den Vogelkäfig absetzen zu
können, schippert Melanie mit einem kleinen Boot über die Bucht zu
Mitchs Haus.

Kommentare insgesamt: 1
avatar