Hauptseite » Video » Alle Filme

Die Jungfrau und das Ungeheuer (1978) - Die schöne und das Ungeheuer

Beschreibung des Materials:

Nach einer verlustreichen Handelsreise droht einem Kaufmann und Vater dreier Töchter, von denen die älteren kurz vor der Heirat standen, die Mittellosigkeit. Im Gegensatz zu Julia, der jüngsten Tochter, machen ihre undankbaren & eigennützigen Stiefschwestern dem Vater schwere Vorwürfe. Dieser sieht sich genötigt, mit seinem letzten Hab & Gut - dem Porträt seiner zweiten Frau, Julias Mutter - auszuziehen, um es zu verkaufen. In einem verwunschenen Schloss erhält er von einem Käufer, der sich nicht zeigt, eine großzügige Summe für das Gemälde, mit welcher er eine ordentliche Mitgift für die Töchter beschaffen kann. Für die genügsame jüngste Tochter will er indes noch eine Rose pflücken. Doch der Schlossherr verbucht das Pflücken der Rose als Frevel: Der Kaufmann soll sterben, sofern nicht eine seiner Töchter an seiner Stelle auf das Schloss kommt.
Obgleich der Vater, der eine kurze Schonfrist erbittet, sich bloß von seinen Töchtern verabschieden will, um dann zum Schloss zurückzukehren und mit seinem Leben für die gepflückte Rose zu sühnen, nimmt Julia kurz nach seiner Heimkehr auf seinem Pferd Reißaus und bietet sich ihrerseits dem Schlossherren dar, der sich zunächst nicht zeigt, sich später aber als monströses, vogelartiges Ungeheuer erweist, welches in den Wäldern wütet und Tiere und Menschen reißt. In ihm regt sich das Verlangen, auch über Julia herzufallen - mühsam kämpft die Kreatur gegen diesen Trieb an und ahnt, dass Mitgefühl, Mitleid und Liebe seinen Untergang besiegeln müssen. Und Julia, die in den Nächten regelmäßig von einem schönen Prinzen träumt, verliebt sich nach und nach in den geheimnisvollen Schlossherren, bis sie entsetzt sein monströses Antlitz zu Gesicht bekommt...

Die Schöne und das Ungeheuer

Alternativtitel:
Beauty and the Beast
Jungfrau und das Ungeheuer, Die
Ungeheuer, Das
Unglaubliche Geschichte, Die

Originaltitel: Panna a netvor
Herstellungsland: Tschechoslowakei
Erscheinungsjahr: 1978
Regie: Juraj Herz

Darsteller:
Zdena Studenková
Vlastimil Harapes
Václav Voska
Jana Brejchová
Zuzana Kocúriková
Josef Laufer
Milan Hein
Jan Augusta
Josef Langmiler
Vít Olmer
Jan Preucil

Kommentare insgesamt: 0
avatar