Hauptseite » Video » Horrorfilme 1970 - 1979

Die Nacht der reitenden Leichen (1972)

Beschreibung des Materials:

- Uncut -
Die Nacht der reitenden Leichen

Unerfahrene Touristen stossen im spanischen Bergland auf eine leerstehende Burg. Bei Nacht steigen hier die Toten aus ihren Gräbern und machen Jagd auf Menschenblut. Sind es die vor langer Zeit hingerichteten Tempelritter, deren Seelen keine Ruhe finden?

Alternativtitel:
Blind Dead, The
Crypt of the Blind Dead
Mark of the Devil, Part 4: Tombs of the Blind Dead
Night of the Blind Dead
Noche de la muerta ciega, La
Noite do Terror Cego, A
Tombs of the Blind Dead

Originaltitel: Noche del terror ciego, La
Herstellungsland: Portugal
Spanien
Erscheinungsjahr: 1972
Regie: Amando de Ossorio

Darsteller:
Lone Fleming
César Burner
María Elena Arpón
Joseph Thelman
Rufino Inglés
Verónica Llimera
Simón Arriaga
Francisco Sanz
Juan Cortés
Andrés Isbert
Antonio Orengo
José Camoiras

Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1
Die alten lahmarschigen Klappergestelle waren mal meine absoluten Favoriten.Und auch heute noch finde ich die Filmreihe gar nicht sooo schlecht, wie sie von vielen Oberkritikern geredet bzw. geschrieben wird  yes . Hat jedenfalls mehr "Gruselatmosphäre" als so mancher neumodischer Kram.
avatar
0
2
Yo, und das ist tatsächlich die UNCUT Fassung!
Selbst von den lahmen Klappergestellen gibts Cut-Fassungen....
WOW!
smile
avatar