Hauptseite » Video » Horrorfilme Puppen

Tourist Trap - Die Touristenfalle (1979)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Tourist Trap - Die Touristenfalle (1979)

Eine Gruppe von Teenagern gerät nach einer Autopanne in einer einsamen Gegend an das unheimliche Haus der mysteriösen Mr.Slausen (Chuck Connors), der mit einer Reihe von Schaufensterpuppen und Wachsfiguren zusammenlebt, die er in einem wenig frequentierten Museum ausstellt. Doch etwas stimmt nicht an dieser "Touristenfalle", denn die Puppen und Figuren entwickeln wie diverse scharfe Gegenstände ein gespenstisches Eigenleben. Und so muß einer nach dem anderen aus der Gruppe auf äußerst brutale Art und Weise dran glauben...

Alternativtitel:
Horror Puppet
Tourist Trap - Die Touristenfalle

Originaltitel: Tourist Trap
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1979
Regie: David Schmoeller

Darsteller:
Chuck Connors
Jocelyn Jones
Jon Van Ness
Robin Sherwood
Tanya Roberts
Dawn Jeffory
Keith McDermott
Shailar Coby
Arlecchino
Victoria Richart
Millie Dill
Albert Band

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 1
avatar
0
1 martinberger663 • 5:36 PM, 2020-09-21 [Eintrag]
Die Effekte im Film stammen von Robert A. Burns (Reanimator / Texas Chainsaw Massacre / das Tier / The Hills have Eyes) .
Zum Film selbst ein heftiger backwoodslasher aus den Jahre 1979 der an Maniac & Psycho stark erinnert ja auch texas chainsaw elemente sieht man hier & da  "
Der Sound kommt von Pino Donaggio (Wenn die Gondeln trauer tragen oder Der kommt zweimal + das Tier)
Filme wie House of Wax (2005) wurden von den hier inspiriert &  nicht  wie die aus den 30er & 50er Jahren Das (Geheimnis des Wachsfigurenkabinetts & co )
Für Gorehounds unintressant kaum gore & der bodycount sprechen wir nicht drüber lieber happy
Aber für das Jahr 1979 ein sehenswerter Slasher auch noch heut "
avatar