Hauptseite » Video » Action / Abenteuer

Söldner kennen keine Gnade (1980) - Stream - Deutsch

Beschreibung des Materials:

Söldner kennen keine Gnade (1980) - Stream - Deutsch

Ehemalige GIs werden von einem internationalen Verbrecherring in Auftrag genommen, da ihnen Schecks in Millionenhöhe verlorengegangen sind inkl eines hochbrisanten Verbrechervertrages.
Drei Jugendliche, die zunächst nicht Ungewöhnliches tun. Sie unternehmen mit Vaters Auto einen nächtlichen Ausflug.
Als sie aber den Tod eines Passanten mit Fahrerflucht beantworten, beginnt die Eskalation der Ereignisse. Denn die Schwester eines Polizisten, mit kriminellen Blut in den Adern, sieht sie und erpresst sie. So kommen sie über Jugendspielereien an die Schecks, hinter denen ihre brutalen Jäger her sind.

Alternativtitel:
Dangerous Encounters: 1st Kind
Di Yi Lei Xing Wei Xian
Don't Play with Fire
Enfer des armes, L'

Originaltitel: Dai Yat Lui Ying Aau Him
Herstellungsland: Hongkong
Erscheinungsjahr: 1980
Regie: Tsui Hark

Darsteller:
Albert Au
Bruce Baron
Richard Da Silva
Nigel Falgate
Lin Chen-Chi
Lo Lieh
Pierre Tremblay
Tsui Hark
John Sham
Ray Lui
Terry Tong
David Wu Dai-Wai

Kommentare insgesamt: 12
avatar
0
1
PS:
Der Film ist Stellenweise kurz auf O-Ton (Chinesisch... oder Englisch) ohne Untertitel.
Ist die Uncut-Fassung, diese Szenen sind nicht Synchronisiert worden... 
Sonst ist alles Deutsch!

Gruß,
Flimmerstube
avatar
0 Spam
2
Suuuper.
Herzlichen dank du bist der Grösste, schönes Wochenende
Gruss Michael
avatar
0 Spam
3
ab der 1. Minute gehts los....  voll der Score(Intro-Theme) von Dawn of the Dead (1978) ^^
avatar
0
4
Genau! 
Da haben sie schön bei Dawn of the Dead geklaut... Das gleiche ist bei einigen anderen Filmen auch! ^^
Egal, Qualität setzt sich halt durch!  smile
avatar
0 Spam
5
Das ist in der Tat ein genialer Soundtrack ...sollte man kennen (auch den 2. Teil Day of the Dead)

1. Teil https://www.youtube.com/watch?v=ExLyoiifdcU
2. Teil https://www.youtube.com/watch?v=219WdZYQCPI
avatar
1
6
Den Dawn of the Dead Soundtrack habe ich auf Original LP! 

up
avatar
0
7
Es gibt Dawn of the Dead auch OHNE den Goblin-Soundtrack! US-Versionen... Schrecklich... Da fehlt was!
Ist nicht schön!
avatar
0
8
PS: Zu Dawn of the Dead...

Da mag ich persönlich den "Krekel-Cut" am liebsten... man möge mich steinigen, die meisten mögen den Argento-Cut!
Aber ich finde den Film so gut, das ich ihn in dieser längsten Version die es gibt (fast 156 Minuten) einfach am liebsten mag! Der könnte von mir aus nochmal 2 Stunden länger laufen...  happy 
Mag man auch sagen das Romero sich schon was dabei gedacht hat, viele Szenen zu entfernen, bzw. garnicht erst in die Ami-Version aufzunehmen... IST MIR EGAL! Bin froh das Krekel die zusammengesucht hat, was eine wahnsinnige Arbeit war! Hut ab! 

Wenns danach geht dürfte der Argento-Cut, der nur auf Action basiert, genausowenig dem Regisseur passen.
Der ist mir viel zu kurz und grade die längeren Dialoge betonen doch die Auswegslosigkeit der Situation und sind auch wichtig um die Charaktäre zu durchleuchten und zu verstehen. Sind allesamt gute Darsteller, die dürfen dann auch ruhig mal ein paar Sätze von sich geben... Pure Ballerei wie im Argento-Cut... reicht mir da nicht!
avatar
0 Spam
9
Interessant. Den Soundtrack hätte ich auch gerne... das noch auf LP ...Respekt! Das Cover ist Fett! Die Blutfontäne ist einfach Kunst! ...
smile Das Bild ist sehr prägend für mich und wirkt als Bild besser als
bewegtes Bild...:)

ich hatte (damals) den Director´s Cut von 139 Minuten
(Holland Video) ... Das ist der prägende Film (Cut) für mich gewesen... smile  ...

P.S. ich muss mich oben verbessern ....Night of the Living Dead ist der erste Teil ...
avatar
0 Spam
10
Wirkt als Bild besser als im Film gedreht.
avatar
0
11
Ist auch die Rückseite der LP. Die Vorderseite sieht ziemlich öde aus... Deßhlab wird die Rückseite bei der LP gebracht.
^^
avatar
0 Spam
12
Mal so um 1984/85 rum gesehen. Wegen der "Tiersnuff"-Szenen werde ich mir den jedoch nicht noch mal anschauen.  dont
avatar