Hauptseite » Video » Alle Filme

Baby Blood (1990) Deutsch

Beschreibung des Materials:

Baby Blood (1990) Deutsch

Yanka ist Assistentin des Raubtierdompteurs in einem Zirkus, der von ihrem Mann geleitet wird. Eines Tages wird aus Afrika eine Wildkatze eingeflogen. Doch schon bald findet man deren zerfetzte Überreste. Ein tentakelbewerter Parasit hatte sich in ihr aufgehalten und sucht nun einen weiblichen Körper - denn er will wiedergeboren werden. Doch um überleben und wachsen zu können benötigt er menschliches Blut. Und so zwingt er Yanka dazu, immer wieder neue Opfer zu suchen, die sie auf bestialische Art und Weise umbringt, um deren Blut zu trinken. Eine blutige Spur hinterlassend zieht Yanka durch Paris - ihre Opfer sind immer nur Männer, denn sie will mehr als nur Blut...

Alternativtitel:
Evil Within, The

Originaltitel: Baby Blood
Herstellungsland: Frankreich
Erscheinungsjahr: 1990
Regie: Alain Robak

Darsteller:
Emmanuelle Escourrou
Christian Sinniger
Jean-François Gallotte
Roselyne Geslot
François Frappier
Thierry Le Portier
Rémy Roubakha
Eric Averlant
Alain Robak
Alain Chabat
Jacques Audiard
Jean-Claude Romer

Kommentare insgesamt: 7
avatar
1
1
So, nun auf Deutsch!
smile
avatar
0 Spam
2
oh geil danke yeaaaaaaa der abend ist gerettet biggrin
avatar
0 Spam
3
Jo,  das find großartig
avatar
0
4
Qualität ist nicht die beste, aber besser als nix!
Anders gibts den nicht...

happy

Ich glaube Flimmerstube ist im Moment die einzige Streamseite der WELT, die den auf Deutsch hat!
biggrin
avatar
0 Spam
5
Großer Tusch für die Flimmerstube für dieses weltweite Unikat!  smile  respect 
"And the Oscar goes to Prof. Flimmrich!".  holiday 
Ich weiß nicht mehr, welcher Schauspieler den Oscar für sein Lebenswerk vor einigen Jahren abgelehnt hatte. Begründung in etwa: Das sei ja mehr ein Sterbe-Oscar als eine Auszeichnung für eine herausragende Leistung in einem Film. Und einen Sterbe-Oscar wollte er nun mal ums Verrecken nicht.  biggrin
avatar
0 Spam
6
Ich glaube es gibt nichts schlimmeres (deprimirenderes)  für einen Künstler als nie (bzw. erst am Ende seines Lebens) die Anerkennung zu erhalten, die er sein ganzes Leben anstrebt... EIn Trostpreis ist ja dann eine Beleidigung...

Berggeist...das war Peter O´Toole yes
avatar
0 Spam
7
ferrara77, besten Dank für die Gedächtnisauffrischung!  smile
avatar