Hauptseite » Video » Alle Filme

Moritz, lieber Moritz (1978)

Beschreibung des Materials:

Moritz ist fünfzehn Jahre alt und mitten in der Pubertät. Seine Eltern sind in einer wirtschaftlichen Krise. Zwar lebt die Familie noch in einer riesigen Villa in Hamburg an der Elbchaussee, doch ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann sie diese verlassen müssen. Die Eltern von Moritz sind bankrott. Moritz bleibt in dieser Zeit sich allein überlassen. Der einsame Junge sucht Kontakt. Seine Großmutter war einst eine zentrale Person in seinem Leben, doch wurde sie von den Eltern in ein Altersheim abgeschoben. Dort vegetiert sie unter unmöglichen Umständen und wird von den Pflegern drangsaliert, die keine Zeit für sie haben. Ähnlich einsam fühlt sich Moritz. Als Moritz sie besucht, bittet sie ihn um Sterbehilfe.

Da ist Moritz erfreut, dass sich wenigstens eine Tante um ihn kümmert. Doch es stellt sich heraus, dass sie nicht nur freundschaftlich familiäre Interessen an ihm hat. Als sie sich auch sexuell an Moritz heranmacht, flieht er erneut vor der Erwachsenenwelt. Das Einzige, was ihm zu bleiben scheint, sind seine Träume, in denen er sich an seiner Umwelt brutal rächt. Änderung scheint erst in Sicht, als er die nette Barbara und eine Rockband kennenlernt. Die neuen Freunde zeigen ihm einen alternativen Weg, weg von seinen Eltern, hin zu einer neuen Familie.

Kommentare insgesamt: 121 2 »
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 8:26 PM, 2018-10-18
ich wusste gar nicht, dass es solche guten Filme aus Deutschland gibt.
Ich muss zugeben, dass mich der Charakter von Moritz (ein wenig) an mich selber erinnert ...

Jeden Tag ein neuer Film den man noch nicht kennt. Astrein!
avatar
0
2 Flimmerstube • 8:35 PM, 2018-10-18
Nordsee ist Mordsee und Rocker kennst Du auch nicht? 
Die sind auch Klasse!
avatar
0 Spam
3 ferrara77 • 9:45 PM, 2018-10-18
nein noch nicht....werde ich nachholen...Danke dir smile
avatar
0 Spam
4 ferrara77 • 7:30 PM, 2018-10-20
Nordsee ist Mordsee kenn ich doch schon. Mit dem chinesischen Jungen. Auch gut... Aber Moritz war irgendwie prägender ... wirklich guter Film und teilweise sehr nah bei der Wahrheit ...
avatar
0
5 Flimmerstube • 8:12 PM, 2018-10-20
Der Chinesische Junge ist Mongole und spielt auch in diesem Film mit!
 
Jetzt mußt Du noch "Rocker" gucken!
Der ist ja mein persönlicher Favorit!
Großartig!
Rocker Motorrad wird plattgemacht...
avatar
0
6 Flimmerstube • 8:16 PM, 2018-10-20
Hier der ganze Film:
Rocker (1972)
avatar
0 Spam
7 michaelschmidtkunz1960 • 4:48 PM, 2018-10-21
Der Film FALLSTUDIEN von Hartmut Griesmayr sei hier auch erwähnt. Nirgends kann man ihn anschauen.
avatar
0 Spam
8 berggeist1963 • 7:14 PM, 2018-10-21
"Die grosse Flatter" ist ein Dreiteiler aus dem Jahr 1979, der ebenfalls großartig war:
Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=vzDOaBpZLSo

Teil 2: https://www.youtube.com/watch?v=P8pbbuEgVak

Teil 3: https://www.youtube.com/watch?v=cY8hmXISIbc
avatar
0 Spam
9 berggeist1963 • 7:25 PM, 2018-10-21
Und auch in den 80-ern wurden noch sehenswerte "Milieustudien" gemacht, wie z.B. "Der Drücker":
https://www.youtube.com/watch?v=vfkGkSJJdJI
avatar
0 Spam
10 berggeist1963 • 7:53 PM, 2018-10-21
Einer noch, dann ist Ruhe  wink  : Ein weiteres Highlight des bundesrepublikanischen TV der 70-er - "Die Verrohung des Franz Blum" (1974) mit dem jungen Jürgen Prochnow. Dieser "Knastfilm" basiert auf den Erfahrungen des Schauspielers Burkhard Driest, der hier ebenfalls in einer Rolle mitwirkt:
https://www.youtube.com/watch?v=crviujcQOY4
1-10 11-12
avatar