Hauptseite » Video » Alle Filme

Menace II Society (1993)

Beschreibung des Materials:

Menace II Society - Die Straßenkämpfer

Sein Vater wurde als Drogendealer ermordet, seine Mutter starb an einer Überdosis. Dem 18jährigen Caine, der in Watts - dem schwarzen Ghetto von L.A. - lebt, scheint ein ähnliches Schicksal vorbestimmt. Er hängt mit seinen Freunden auf der Straße herum, dealt mit Rauschgift und klaut Autos. O-Dog ist der Skrupelloseste von allen. Er knallt einen Lebensmittelhändler ab, ohne mit der Wimper zu zucken. Als Cousin Harold ermordet wird, ist auch Caine bereit zu töten. Doch es gibt auch noch Ronnie, die ihren sechsjährigen Sohn allein aufzieht, weil der Vater für lange Zeit im Gefängnis sitzt. Sie möchte Watts verlassen und sie möchte, daß Caine mitgeht. Aber Caine weiß nicht, ob er leben oder sterben will...

Alternativtitel:
Menace 2 Society

Originaltitel: Menace II Society
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1993
Regie: Albert Hughes
Allen Hughes

Darsteller:
Tyrin Turner
Larenz Tate
June Kyoto Lu
Toshi Toda
Samuel L. Jackson
Anthony Johnson
Brandon Hammond
Glenn Plummer
Reginald Ballard
Khandi Alexander
Eugene Lee
James Pickens Jr.

Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 8:31 PM, 2018-11-05
Für die Hauptrolle hat Tupac Shakur vorgesprochen und wollte unbedingt diese Rolle haben....Die Hughes Brothers hatten aber keine Lust auf Tupac und so bekam ein anderer die Rolle ...Shakur war so niedergeschlagen drüber, dass er einen von den Regisseuren (sind Brüder) verprügelte und das alles sogar vor Gericht ausgehandelt wurde...
Was für ein Spinner der Tupac war... Möchtegern-Gangster und in diesem Film wollte er sich verewigen. Ich wette der Typ hat auch sein (Märtyrer-)Tod geplant ...

Der beste Gangsterfilm überhaupt.

Ich war damals in Jada Pinkett verliebt ....Dann heiratete sie Will Schmidt und wurde Scheiße! ...
avatar
0
2 Flimmerstube • 9:52 PM, 2018-11-05
Konnte mit Tupac nie was anfangen... Hatte aber nichts mit "Großmaul" zu tun, Ich mochte einfach seinen Style nicht! Tja, wer sich mit jedem anlegt muß sich nicht wundern, wenn er irgendwann auf den falschen trifft...
shades
avatar