Hauptseite » Video » Horrorfilme 1970 - 1979

Operation Todesstachel (1978)

Beschreibung des Materials:

Operation Todesstachel (1978)

Der Wissenschaftler Dr. Miller experimentiert mit afrikanischen Killerbienen, die sich bereits über ganz Südamerika verbreitet haben und durch ihre Aggressivität eine Gefahr für die Menschen sind. Das Ziel ist es, diese zu einer harmlosen und nützlichen Art zu wandeln. Als zwei Honigdiebe von seinen Bienen gestochen und tödlich verletzt werden, brennen die Anwohner das Anwesen nieder, Dr. Miller stirbt beim Versuch, die Ergebnisse seiner Arbeit zu retten. In den USA versuchen skrupellose Geschäftsleute diese Bienenart anzusiedeln, da sie einen wertvollen Rohstoff für Kosmetikprodukte liefern. Als die Angriffe durch diese Bienen eskalieren, wird ein Pheromon, welches Dr. Sigmund Hummel zusammen mit John Norman und Sandra Miller entwickelt hat, eingesetzt. Die Bekämpfung scheint zunächst erfolgreich zu sein, doch dann erscheint eine neue, hoch intelligente Bienenrasse. Den Wissenschaftlern ist es möglich, sich mit diesen Bienen zu verständigen. Diese stellen den Menschen ein Ultimatum, sie und ihre Umwelt nicht weiter zu bekämpfen und zu zerstören, doch dies wird von den Politikern eher als Scherz aufgenommen, es ...

Alternativtitel:
Abejas asesinas

Originaltitel: Bees, The
Herstellungsland: USA
Mexiko
Erscheinungsjahr: 1978
Regie: Alfredo Zacarias

Darsteller:
John Saxon
Angel Tompkins
John Carradine
Claudio Brook
Alicia Encinas
Júlio César

Kommentare insgesamt: 0
avatar