Hauptseite » Video » Alle Filme

Eine Jungfrau in den Krallen von Frankenstein (1973)

Beschreibung des Materials:

Eine Jungfrau in den Krallen von Frankenstein (1973)

Graf Cagliostro und die Vogelfrau Melissa dringen in die Labors von Baron Frankenstein ein, töten diesen und stehlen sein Monster. Und weil sie schon mal dabei sind, kidnappen sie Frankensteins Tochter Vera, die eine Ehe mit der Kreatur eingehen soll, auch gleich noch. Vera aber möchte grausame Rache an den Mördern ihres Vaters nehmen...

Jess Francos Nachfolgefilm zu „Die Nacht der offenen Särge“ (hier wie dort ist ein gewisser Dr. Seward Held der Geschichte) unterscheidet sich in technischer Hinsicht kaum von dem Vorgenannten. Was hier jedoch überrascht, ist die phantasievolle Ausschmückung der Figuren: So gibt es z.B. die Vogelfrau Melissa, die außer mit ein paar Federn am Körper fast immer nackt herumrennt, das Frankensteinsche Geschöpf als silberfarbener Koloß, und einige bizarre Untergebene Cagliostros, die direkt aus einem Alptraum stammen könnten. Es ist auch anzumerken, daß der Spanier Jess Franco hier einmal mehr seinen sadistischen Gewalt-Obsessionen freien Lauf gelassen und ein Exploitation-Szenario entwickelt hat, was heute als angenehm schräg empfunden wird.

Alternativtitel:
Blutgericht der gequälten Frauen, Das
Curse of Frankenstein, The
Erotic Rites of Frankenstein, The
Expériences Érotiques de Frankenstein, Les

Originaltitel: Maldición de Frankenstein, La
Herstellungsland: Frankreich
Spanien
Erscheinungsjahr: 1973
Regie: Jesús Franco (Jess Franco)

Darsteller:
Dennis Price
Britt Nichols
Howard Vernon
Anne Libert
Luis Barboo
Fernando Bilbao
Alberto Dalbés
Jesús Franco
Lina Romay
Beatriz Savón
Doris Thomas
Daniel White

Kommentare insgesamt: 0
avatar