Hauptseite » Video » Horrorfilme 1970 - 1979

Das unsichtbare Auge (1978)

Beschreibung des Materials:

Das unsichtbare Auge (1978)

Weil sie von einem unbekannten Mann lange Zeit telefonisch belästigt wurde, zieht eine TV-Redakteurin in eine neue Stadt. Nach einiger Zeit des Einlebens in den modernen Wohnkomplex, in dem sie nun haust, beginnen die Anrufe von neuem. Und mehr noch: Es scheint, dass der anonyme Bedroher alles sehen und hören kann, was sie tut. Die Polizei glaubt ihr nicht, also wendet sie sich ängstlich an ihren neuen festen Freund. Als sie entdeckt, dass der unbekannte Täter sogar Zugang zu ihrer Wohnung hat, spitzen sich die Dinge zu.

Dieser sehr spannende und mit vielen klassischen Thrills versehene Suspense-Film ist eine der wenigen Arbeiten John Carpenters für das US-Fernsehen. Doch im Gegensatz zu Wes Craven, der für das TV nur Müll zustande gebracht hat (vgl. „Exit– Ausgang ins Nichts“), kann Carpenter mit dieser Arbeit durchaus an seine Kinofilme anknüpfen. Die von ihm in „Halloween– Die Nacht des Grauens““ bis zur Virtuosität gesteigerten Schocks werden hier ebenfalls zur Freude des Publikums eingesetzt. Obwohl für das Fernsehen produziert, hat „Das unsichtbare Auge“ durch die starke und zum damaligen Zeitpunkt noch unverbrauchte Hand des Regisseurs einen weitaus horrormäßigeren Einschlag, als so mancher für die große Leinwand produzierte Genrefilm. Dank einer gelungenen Besetzung wirkt der Thriller auch relativ glaubwürdig. Die Story um den in einem gegenüberliegenden Hochhaus wohnenden Voyeur/Mörder wird noch oft verfilmt (z.B. „Die Augen eines Fremden). Mit Lauren Hutton, Adrienne Barbeau, David Birney, Charles Cyphers u.a.

Alternativtitel:
High Rise
Meurtre au 43ème étage

Originaltitel: Someone's Watching Me!
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1978
Regie: John Carpenter

Darsteller:
Lauren Hutton
David Birney
Adrienne Barbeau
Charles Cyphers
Grainger Hines
Len Lesser
John Mahon
James Murtaugh
J. Jay Saunders
Michael Laurence
George Skaff
Robert Phalen

Kommentare insgesamt: 0
avatar