Hauptseite » Video » Horrorfilme 1970 - 1979

Equinox (1970)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Equinox (1970)

Vier junge Studenten des Archäologen Waterman beschließen, ihn in seiner Waldhütte zu besuchen, finden diese aber verwüstet vor. Bei der Suche in der unwegsamen Gegend hilft ihnen ein seltsamer Ranger namens Asmodeus, der aber auch nicht ganz geheuer ist. In einer Höhle schließlich finden sie einen alten Mann, der ihnen ein Exemplar des sagenhaften Buches Necronomicon übergibt, doch Waterman nimmt es ihnen ab. Jetzt geraten die vier zwischen die Fronten, denn auftauchende Riesen und Monstren attackieren sie, teilweise gerufen von Asmodeus, der wahrscheinlich der Leibhaftige ist. Einer der vier gerät durch eine seltsame Barriere schließlich in eine fremde Dimension...

Alternativtitel:
Beast, The
Harry und der Zauberring
Reise ins Übernatürliche, Eine

Originaltitel: Equinox
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1970
Regie: Jack Woods

Darsteller:
Edward Connell
Barbara Hewitt
Frank Bonner
Robin Christopher
Jack Woods
James Phillips
Fritz Leiber Jr.
Patrick Burke
Jim Duron
Sharon Gray
Louis Clayton
Norvelle Brooks

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1 lylesburg • 5:39 PM, 2020-06-23 [Eintrag]
Hab gelesen das dieser Film, Sam Raimi,  zu Tanz der Teufel inspiriert hat.
avatar
0
2 martinberger663 • 10:29 PM, 2020-06-23 [Eintrag]
Ja gewisse Geeks sehen das so & krammen den auch Paralelen raus , die Bücher einige Kamera fahrten ,die Burg ,die uhr & weiß ich nicht alles xD aufjedenfall gibs hier & da gemeinsamkeiten aber ich denke das die größte gemeinamkeit daraus besteht das beide Low Budget Filme mit sehr guten Stop Motion einlagen sind & das der grund ist warum das lager der Equinox Fans alle jahre wieder zu hetzten versucht gegen Evil Dead es sei nur eine kopie ...
Ich empfinde sowas eher als marketing für Equinox wenn man schreibt neue DVD/BD fassung kommt und ihn den ersten 10 Wörtern kommt Evil Dead vor ...
Nix gegen Equinox der ist schon nice aber der Vertrieb und gewisse Fans von ihn haben einen an der klatsche denn Evil Dead ist Evil Dead .
Aber ich muss auch sagen bin halt fanboy von Evil Dead währe es anders herum wer weiß was ich dann zu dieser thematik geschrieben hätte happy & für beweise herraus gekrammt hätte "
avatar