Hauptseite » Video » Horrorfilme Tierhorror

Razorback - Kampfkoloss der Hölle (1984)

Beschreibung des Materials:

Razorback - Kampfkoloss der Hölle (1984)

Gamulla, eine weitläufige kleine Ortschaft tief im australischen Outback, wird von einem riesigen Razorback, einem verwilderten und überdimensionierten Schwein, angegriffen. Dabei verliert der Jäger und einzige Zeuge Jake Cullen (Bill Kerr) seinen zweijährigen Enkel. Doch vor Gericht glaubt ihm niemand die Geschichte von der rasenden Bestie, die wiederum unauffindbar in der Wüste verschwindet.

Zwei Jahre später trifft die Tieraktivistin und Reporterin Beth Winters (Judy Morris) in Gamulla ein, um eine Dokumentation über das Känguruschlachten in der Gegend zu drehen. Die örtlichen Fleischverarbeiter und Brüder Benny (Chris Haywood) und Dicko Baker (David Argue) sind ihr darum nicht wohlgesonnen, sind zugleich aber auch die Letzten, die Beth lebend sehen. Der Koloss ist offenbar zurück und die Brüder hüllen sich in Schweigen. Jack Cullen und Carl Winters (Gregory Harrison), der nachgereiste Ehemann von Beth, begeben sich in den Outback auf der Suche nach der Frau und dem riesigen Killerschwein. Doch die australische Natur ist unbarmherzig und schlägt mit aller Gewalt zurück…

Originaltitel: Razorback
Herstellungsland: Australien
Erscheinungsjahr: 1984
Regie: Russell Mulcahy

Darsteller:
Gregory Harrison
Arkie Whiteley
Bill Kerr
Chris Haywood
David Argue
Judy Morris
John Howard
John Ewart
Don Smith
Mervyn Drake
Redmond Phillips
Alan Becher

Kommentare insgesamt: 0
avatar