Hauptseite » Video » Horrorfilme 1970 - 1979

Big Snuff (1976)

Beschreibung des Materials:

Snuff (1976)

Eine brasilianische Mini-Ausgabe von Charles Manson hetzt seine paar Motorradbräute auf ein amerikanisches Showbusiness- und Filmehepaar, das den Karneval in Rio miterleben will und auf seine Spur kommt. In einer besonders grausamen Szene soll dann dem Zuschauer ein „real abgefilmter“ Mord plus zusätzlicher Verstümmelung der Leiche verkauft werden.

Ein Großteil von „Big Snuff“ besteht aus Szenen eines bereits 1971 in Argentinien entstandenen Low-Budget-Streifens um einen religiösen Sektierer. Weil dieser Film namens „The Slaughter“ allerdings so schlecht war (langweilige Karnevals-Aufnahmen etc.), daß er nicht ins Kino gebracht werden konnte, kauften die Findlays die Rechte auf und „bastelteten“ an dem Streifen mit dem oben beschriebenen Ergebnis herum. Erstaunlich ist allerdings, daß er auch seinen Weg nach Deutschland gefunden hat. Wer wohl zu der Handvoll Leuten gezählt haben mag, die „Big Snuff“ in einem Bahnhofskino gesehen haben?

Big Snuff

Alternativtitel:
American Cannibale
Slaughter, The
Ángel de la muerte, El

Originaltitel: Snuff
Herstellungsland: Argentinien
USA
Erscheinungsjahr: 1976
Regie: Michael Findlay
Simon Nuchtern
Roberta Findlay
Horacio Fredriksson

Darsteller:
Tina Austin
Brain Cary
Michael Findlay
Margarita Amuchástegui
Ana Carro
Liliana Fernández Blanco
Alfredo Iglesias
Enrique Larratelli
Mirtha Massa
Aldo Mayo
Xanthe Ellis
Clao Villanueva

Kommentare insgesamt: 0
avatar