Hauptseite » Video » Horrorfilme Vampire

Drácula (1931) - Spanish Dracula - Deutsche Untertitel

Beschreibung des Materials:

Gedreht in den selben Kulissen wie die US-Version von Tod Browning mit Bela Lugosi. Tagsüber wurde die US-Version gedreht, nachts die spanische.

Der spanische "Dracula" ist knapp 30 Minuten länger und dehnt die Dialogszenen ziemlich aus.

Im direkten Vergleich zwischen den beiden Versionen gilt die spanische gemeinhin als die bessere Verfilmung. Hinsichtlich der Kamera stimme ich dieser Meinung zu, da es hier wenige statische Einstellungen gibt. Es wurden einige gelungene Kamerafahrten verwendet und auch die Schnitttechnik bringt Bewegung in die Inszenierung.

Im Vergleich zu den prüden Amerikanern haben die Spanier für damalige Verhältnisse ordentlich die Puppen tanzen lassen. So durften die Darstellerinnen tiefausgeschnitten agieren und etwas Haut zeigen und selbst ein paar bepelzte Tierchen haben es in den Film geschafft.

Die Darsteller können allesamt mit ihren amerikanischen Pendants mithalten, wobei mich besonders Carlos Villarias, der Bela Lugosi wirklich sehr ähnelt, als Darcula und Pablo Alvarez Rubio als sein treuergebener Renfield, der eine im wahrsten Sinne des Wortes wahnsinnige Leistung ablegt, überzeugt haben.

Originaltitel: Drácula
Herstellungsland: Spanien
USA
Erscheinungsjahr: 1931
Regie: George Melford
Enrique Tovar Ávalos

Darsteller:
Carlos Villarías
Lupita Tovar
Barry Norton
Pablo Álvarez Rubio
Eduardo Arozamena
José Soriano Viosca
Carmen Guerrero
Amelia Senisterra
Manuel Arbó

Kommentare insgesamt: 0
avatar