Hauptseite » Video » Action / Abenteuer

Der Blutige Pfad Gottes (1999)

Beschreibung des Materials:

Der Blutige Pfad Gottes (1999)

Die beiden MacManus-Brüder sind noch richtige Katholiken und gehen jeden Sonntag in die Kirche. Deshalb machen sie auch die mahnenden Worte des Pastors, nie wegzusehen, wenn jemand in Not ist, besonders betroffen. Als Tage später die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen will, wollen sie das nicht so einfach hinnehmen und wehren sich. Die verprügelten Gangster allerdings schwören Rache und stehen am nächsten Tag vor der Wohnung der Beiden. Nach der anschließenden Auseinandersetzung sind die beiden Russen tot. Doch nach der detaillierten Schilderung der Ereignisse kann FBI-Mann Smecker (William Dafoe) die Notwehr erkennen und läßt die Beiden laufen.
Jetzt sind sie in einer anderen Zwickmühle. Da sie nicht wollen, das die Russenmafia den Tod ihrer Leute rächt, treten sie die Flucht nach vorn an. Mit mehr Glück als Geschick eliminieren sie mit einem Schlag alle Gangsterbosse. Doch das ist erst der Anfang. Wenn schon in Gottes Namen, dann richtig. Und Gangster gibt es genug. Doch Agent Smecker ist ihnen schon auf den Fersen....

Alternativtitel:
Blutige Pfad Gottes - Missionare des Todes, Der
Boondocks Saints - Giustizia finale, The
Elegidos, Los
Mission des dieux

Originaltitel: Boondock Saints, The
Herstellungsland: Kanada
USA
Erscheinungsjahr: 1999
Regie: Troy Duffy

Darsteller:
Sean Patrick Flanery
Norman Reedus
Willem Dafoe
David Della Rocco
Billy Connolly
David Ferry
Brian Mahoney
Bob Marley
Richard Fitzpatrick
William Young
Robert Pemberton
Bill Craig

Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 9:55 PM, 2019-02-11
Vielen Dank für die coole Erinnerung ... Danke Flimmerstube yes 

In diesem Sinne - das beste Zitat des Filmes:

"Wir haben nicht viel Zeit, hört unsere Worte:
Nichts zu fürchten haben die Armen und die Hungrigen, nichts zu fürchten die Schwachen und
Kranken.
Nur die korrupten werden dran glauben. Es sind die ohne Gewissen, die von uns aufgesucht werden.
Wir leben nur für ein Ziel, sie zur Strecke zu bringen!
Jeden Tag vergiessen wir weiterhin ihr Blut, solange bis es vom Himmel herunterregnet.
Du sollst nicht töten.
Du sollst nicht vergewaltigen.
Du sollst nicht stehlen.
Das sind Grundsätze nach denen jeder Mensch, jeden Glaubens leben sollte.
Dies sind keine Regeln der Höflichkeit, das sind die Grundsätze des Lebens und es werden
die teuer dafür bezahlen, die diese ignorieren.
Es gibt verschiedene Stufen des Bösen, Ihr die Ihr noch nicht in diesem Sumpf steckt,
überlegt euch wohl ob ihr noch tiefer in den Wald des Verderbens
schreiten wollt. Denn dort kreuzt ihr unseren Weg. Und wenn ihr das tut,
werdet ihr euch eines Tages umdrehen und wir stehen hinter euch.
Und seid euch gewiss, Ihr würdet schrecklich büßen, denn an diesem Tag
schicken wir euch zu Gott, welchem auch immer...

Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir, deine Macht reichts du uns durch deine Hand.
Diese verbindet uns wie ein heiliges Band, wir waten durch ein Meer von
Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine partris et filii et spiritu
sancti."
avatar