Hauptseite » Video » Horrorfilme Asia-Horror

Der Koloss von Konga (1977)

Beschreibung des Materials:

Der Koloss von Konga (1977)

Im Himalaya werden riesenhafte Fußspuren eines affenähnlichen Wesens gefunden, die der vermögende Lu Tien für den Beweis hält, daß der berüchtigte "Peking Man" wieder aufgetaucht ist, nachdem er in den 60ern schon einmal nach einem Erdbeben ein ganzes Dorf verwüstet hat. Er richtet eine Expedition unter Leitung seines Freundes Johnnie Fang aus, doch diese steht unter einem schlechten Stern und so gibt Lu Tien schließlich auf und läßt Fang zurück. Der jedoch hat kurze Zeit später Erfolg und trifft auf das riesenhafte Affenwesen inclusive seiner Freundin, einer blonden Urwaldschönheit namens Samantha (Evelyn Kraft), die seit einem Flugzeugabsturz in Kindheitstagen im Dschungel lebt. Samantha nennt den Riesen Utam und genießt ihr Leben im Dschungel, doch Fang kann sie überreden mit dem Affen in die Zivilisation zu reisen. Dort allerdings beutet der skrupellose Lu Tien den Fall sofort aus und verschifft Utam nach Hongkong, um das große Geschäft zu machen. Ein Fehler...

Alternativtitel:
Colosse de Hong Kong, Le
Colossus of Congo
Goliathon
Koloß von Konga, Der
Mighty Peking Man, The
Sing Sing Wong

Originaltitel: Xing Xing Wang
Herstellungsland: Hongkong
Erscheinungsjahr: 1977
Regie: Ho Meng-Hua

Darsteller:
Evelyne Kraft
Danny Lee
Ku Feng
Lin Wei-Tu
Wu Hang-Sheng
Steve Nicholson
Hsiao Yao
Chen Ping
Norman Tsui Siu-Keung
Theodore Thomas
Corey Yuen
Huang Pei-Chi

Kommentare insgesamt: 0
avatar