Hauptseite » Video » Horrorfilme Werwölfe

Full Eclipse (1993)

Beschreibung des Materials:

Full Eclipse (1993)

Anthony Hickox mag offenbar die Heroic-Bloodshed-Filme von John Woo. Und er liebt das Horrorgenre. Wie aber läßt sich beides miteinander verbinden? Die Antwort heißt: „Full Eclipse“. In dem rasant inszenierten, visuell gut gestalteten Horror-Actioneer geht es nämlich Shootout-mäßig in der ersten Hälfte ganz ordentlich zur Sache. Der Rest ist bestimmt von den Effekten moderner Gruselmärchen à la „Das Tier“. Zwar kann das Drehbuch nicht immer ganz der inneren Logik der Handlung folgen, doch ist „Full Eclipse“ in dieser Mischform als durchaus gelungen und empfehlenswert anzusehen.

Das Verbrechen läuft auf Hochtouren. Als Jim, der Partner von Max (Mario van Peebles), bei einer Razzia ums Leben kommt, geht Max wieder auf Streife. Seltsamerweise trifft er im Umkleideraum auf seinen scheinbar verstorbenen Partner mit dem etwas nicht stimmt. Als bei einem Einsatz Jim eigentlich tödliche Schussverletzungen erleidet, bestätigt sich Max' Vermutung. Max findet bald heraus dass eine seltsame Droge, für die Wiederbelebung von Jim verantwortlich ist. Welche von einer eigenartigen Gruppe verwendet wird, um Unsterblichkeit und animalische Kräfte zu erlangen...

Originaltitel: Full Eclipse
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1993
Regie: Anthony Hickox

Darsteller:
Mario Van Peebles
Patsy Kensit
Bruce Payne
Tony Denison
Jason Beghe
Paula Marshall
John Verea
Dean Norris
Willie C. Carpenter
Victoria Rowell
Scott Paulin
Mel Winkler

Kommentare insgesamt: 0
avatar