Hauptseite » Video » Fantasy

Reise ins Labyrinth (1986)

Beschreibung des Materials:

Reise ins Labyrinth (1986)

Die Teenagerin Sarah (Jennifer Connelly) lebt immer noch gern in ihrer Phantasie und mit den Relikten ihrer kürzlichen Kindheit. Für Verantwortung hat sie noch nicht so viel übrig, weswegen sie den Babysitterjob für ihren Bruder, den kleinen Toby auch nicht ernst nimmt. Vor Ärger wünscht sie den König der Kobolde Jareth (David Bowie) herbei, der ihn entführen soll. Als der dies tatsächlich durchführt, macht Sarah erschreckt eine Kehrtwendung. Jareth gibt Sarah 13 Stunden Zeit, um durch das riesige Labyrinth zu kommen, daß die Koboldstadt umgibt. Wenn sie es schafft, bekommt sie Toby zurück, ansonsten wird das Baby in einen Kobold verwandelt. Sarah macht sich auf eine phantastische Odyssee voller Seltsamkeiten und Rätsel, auf der man nichts als gegeben annehmen sollte.

Alternativtitel:
Labyrinthe
Reise ins Labyrinth... und alles wird möglich, Die

Originaltitel: Labyrinth
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1986
Regie: Jim Henson

Darsteller:
David Bowie
Jennifer Connelly
Toby Froud
Shelley Thompson
Christopher Malcolm
Natalie Finland
Shari Weiser
Brian Henson
Ron Mueck
Rob Mills
Dave Goelz
David Alan Barclay

Kommentare insgesamt: 4
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 10:52 AM, 2019-04-21
Die Kobolde sind ja ganz niedlich kreiert, aber als Bowie ab etwa 25.Minute anfängt zu singen wird es höchst lächerlich. Dazu noch sein Outfit. Einfach nur Fremdschäm und absolut überflüssig.
Unter aller Kanone ist der Auftritt und es wäre besser gewesen ihn als Kobold zu verkleiden....
avatar
0 Spam
2 palatiamercatus • 3:26 PM, 2019-04-21
Das waren definitiv Bowie's Glanzzeiten, smok  was die Kokserei und Fixerei betraf.
Musikalisch war er ein Genie.
Schauspielerisch eine Katastrophe! help
avatar
0
3 Flimmerstube • 10:46 PM, 2019-04-21
... seit "Es war einmal in Amerika" und "Phenomena" fand Ich Jennifer Connelly Klasse! 
Mit Bowie konnte Ich eigendlich nie wirklich was anfangen... 
Jetzt weiß Ich wieder warum Ich den Film nicht mochte... der Gesang... ja, das hatte Ich schon verdrängt!
laugh
avatar
0 Spam
4 trhino • 1:15 AM, 2019-05-01
8 / 10
avatar