Hauptseite » Video » Horrorfilme 1980 - 1989

Dead Zone (1983)

Beschreibung des Materials:

Dead Zone (1983)

Nach einem schweren Autounfall liegt der gerade frisch verliebte Lehrer Johnny Smith für fünf Jahre im Koma, bis er überraschend wieder erwacht. Viel Zeit ist vergangen, seine alte Liebe längst verheiratet und sein Körper muß viele Operationen über sich ergehen lassen, bis er wieder als geheilt gilt. Doch es gibt noch ein weiteres Extra für Johnny: wenn er Dinge oder Menschen berührt, kann er mitunter in die Vergangenheit oder Zukunft dieser Personen und Gegenstände blicken. Das kommt einer Kleinstadt bei einer Serienkillerjagd sehr zugute, doch als Johnny eines Tages dem aufstrebenden Politiker Greg Stillson die Hand schüttelt, sieht er etwas, was er unbedingt verhindern muß.

Dead Zone - Der Attentäter

Dead Zone
Dead Zone - Das Attentat, The
Holt sáv, A
Stephen King's Dead Zone
Stephen King's The Dead Zone

Originaltitel: Dead Zone, The
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1983
Regie: David Cronenberg

Darsteller:
Christopher Walken
Brooke Adams
Tom Skerritt
Herbert Lom
Anthony Zerbe
Colleen Dewhurst
Martin Sheen
Nicholas Campbell
Sean Sullivan
Jackie Burroughs
Géza Kovács
Roberta Weiss

Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 6:09 PM, 2019-05-05
Ich kenne das Buch nicht und muss es nicht kennen. Romane sind nicht wichtig im Leben...
Es ist quasi unwichtig, weil der Film auch so ein (eigenes) spannendes Stück Cronenberg Kino ist was seines Gleichen sucht. Überhaupt nicht vergleichbar mit irgendwelchen anderen King Verfilmungen von anderen Regisseuren ... Und da liegt auch das Proplem und deswegen Cronenberg Meisterhaftes Spannungskino untergeht, so ständig in die Schublade von Stephen King-Verfilmungen geschmissen und immer wieder versucht wird, den Vorhanden Schubladen-Inhalt, die (angeblich) "beste und lupenreine Verfilmung eines King Romanes " ausmachen zu wollen. Da leidet die Qualität dieses FIlmes massiv drunter ... Er ist eben einer von vielen, obwohl es ein Meisterwerk ist.
...Allein das auf dem Cover steht ....Stephen Kings "Dead Zone" ist ein absolutes Unding. Das ist ein David Cronenberg Film und seine Handschrift ...Es sind Bilder und keine Texte verdammt nochmal...
avatar