Hauptseite » Video » Action / Abenteuer

Die gnadenlose Clique (1986)

Beschreibung des Materials:

Die gnadenlose Clique (1986)

Gewalttätige Jugendliche, bekommen eine neue Chance sich zu "bessern". Und werden in ein lebensgefährliches Rehabilitationsprojekt miteingebunden. Sie werden im mittleren Sumpf Floridas ausgesetzt und sollen dort lernen sich diszipliniert zu verhalten und zu überleben. Mit Hilfe eines Ex-Vietnam Verterans wird aus den Jugendlichen "die Gnadenlose Clique". Mit dessen Hilfe sollen sie den Drogenkönig Nestor (James Remar) liquidieren...

Originaltitel: Band of the Hand
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1986
Regie: Paul Michael Glaser

Darsteller:
Stephen Lang
Michael Carmine
Lauren Holly
John Cameron Mitchell
Danny Quinn
Leon
Al Shannon
Danton Stone
Paul Calderon
Laurence Fishburne
James Remar
Tony Bolano

Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 7:48 PM, 2019-05-06
Manchmal frage ich mich was in den Köpfen der Regisseure eigentlich abgeht ... Die USA der verlorene Kontinent.

Gewalttätige Jugendliche erhalten eine neue Chance und werden zu Killermaschinen umfunktioniert, die dann einen Drogenkönig auf gewalttätige Art liquidieren sollen hands  facepalm  ... Die Gewalttätigkeit wird ersetzt durch andere (staatliche) geduldete Gewalttätigkeit ... Solange ich im Auftrag des Staates (oder des Geheimdienstes) unterwegs bin und morde, handelt es sich um "gute" Gewalttätigkeit und sonst "böse" ... Und mal abgesehen davon, dass ihr Auftrag lautet einen Menschen umzubringen, der NUR ein Verkäufer ist. Er Verkauft eben nicht im Auftrag des Staates sein Stoff und deswegen ist er ein schlechter Mensch.
Angebot und NAchfrage ...Wenn die USA eine dreckige Drogengesellschaft ist, dann sind bestimmt nicht die Drogenkartelle aus Südamerika dafür verantwortlich, sondern ihre eigene Politik. Das ist Kapitalismus was die Kartelle tun, nicht mehr und nicht weniger. ...  Da wünschen sie sich nur den Schuldigen auszumachen ... Was ne beschissene und vor allem dumme Gesellschaft ...Hopfen und Malz verloren.

Zu der Zeit gab es schon das Buch "CIA und das Heroin" (Alfred Mccoy) ... Sollte man gelesen haben, dann weiß man wer hier der größte Drogendealer weltweit ist, nämlich der das kontrolliert und das ist der amerikanische Geheimdienst im Auftrag der US-Regierung. Das ist schon jahrelang belegt und eigentlich kein Geheimnis und deswegen ist auch Afganistan so wichtig wink

Heil Pablo Escobar
avatar