Hauptseite » Video » Alle Filme

The Untouchables - Die Unbestechlichen (1987)

Beschreibung des Materials:

The Untouchables - Die Unbestechlichen (1987)

Chicago in den 20ern: Die Prohibition verbietet den Genuß von Alkohol, doch der Alkoholschmuggel ist ein Riesengeschäft, vor allem für den mächtigsten Boss, Al Capone (Robert de Niro). Er hat seine Hände überall, sogar die Polizei ist bestochen. Da wird ein neuer Mann ins Schatzamt berufen, der mit dem Sumpf aufräumen soll: Eliot Ness (Kevin Costner). Doch der Anfänger findet wenig Unterstützung und blamiert sich, bis ihm der irische Polizist Malone (Sean Connery) zeigt, wie das System funktioniert. Mit dem Buchhalter Wallace (Charles Martin Smith) und dem Polizisten Stone (Andy Garcia) bilden sie ein Team, daß die Unbestechlichen genannt werden. Bald gibt es die ersten Erfolge, doch die Gangster schlagen auf mörderische Art zurück...

Originaltitel: Untouchables, The
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1987
Regie: Brian De Palma

Darsteller:
Kevin Costner
Sean Connery
Charles Martin Smith
Andy Garcia
Robert De Niro
Richard Bradford
Jack Kehoe
Brad Sullivan
Billy Drago
Patricia Clarkson
Vito D'Ambrosio
Steven Goldstein

Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 berggeist1963 • 7:03 AM, 2019-05-17
Beruht auf der TV-Serie "The Untouchables" von 1959. Diese lief bei uns zuerst als "Chicago 1930" im ZDF, später dann als "Die Unbestechlichen" im WDR-Fernsehen, wo ich die dann auch gesehen habe.

In gutem alten Schwarzweiß verkörperte Robert Stack den Eliot Ness, der mit seinen Getreuen den Kampf gg. das organisierte Verbrechen im Chicago der frühen 1930-er-Jahre aufnahm. Von prominenten Italoamerikanern wie z.B. Frank Sinatra gab es heftige Kritik an der Serie, da hier "eine nur negative stereotypische Darstellung der italoamerikanischen Bewohner" erfolgen würde (in etwa "Italoamerikaner = alles Kriminelle"). Hier das Intro zur Serie: https://www.youtube.com/watch?v=GZTjQ7SLvUk

Hochkarätig besetzt waren die Gastrollen, wobei der eine oder andere noch ganz am Anfang seiner Karriere stand: Charles Bronson, Lee Marvin, Barbara Stanwyck, Martin Balsam, Martin Landau, Robert Duvall, "Mannix" Mike Connors, Ricardo Montalban, Leslie Nielsen, Telly Savalas, James Caan, Robert Redford, Leonard Nimoy, Henry Silva u. Lee Van Cleef, um nur einige Namen zu nennen.

Man kann bei diesen Namen zusammenfassend fast sagen "Das war Hollywood von Gestern", so wie es dereinst "Waterloo& Robinson" besangen: https://www.youtube.com/watch?v=dT3621o0ILY
avatar