Hauptseite » Video » Alle Filme

Was ist denn bloß mit Helen los? (1971)

Beschreibung des Materials:

Seltener Film, gibts nicht auf DVD!
Uncut

Was ist denn bloß mit Helen los? (1971)

In den 30er Jahren: Als die Söhne von Helen Hill (Shelley Winters) und Adelle Bruckner (Debbie Reynolds) zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt werden, fällt der Bann der Öffentlichkeit auch auf die beiden Mütter. Als anonyme Anrufe kommen und die beiden bedroht werden, packen sie gemeinsam ihre Sachen und ziehen nach Hollywood, wo sie eine Tanzschule für junge Mädchen eröffnen.
Doch Helen ist zunehmend angeknackst: sie entwickelt eine irrationale Angst vor einem der Lehrer, wird zunehmend religiös und fühlt sich ständig beobachtet. Dass Adelle sich in Lincoln Palmer (Dennis Weaver) verliebt, den Vater einer ihrer Schülerinnen, löst nur noch mehr Eifersucht und Paranoia aus.
Eines Nachts schließlich dringt ein Fremder in das gemeinsame Haus ein und es kommt zu einem Eklat, der das fragile Konstrukt über die Planke gehen lässt...

Alternativtitel:
Best of Friends, The
Box Step, The

Originaltitel: What's the Matter with Helen?
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1971
Regie: Curtis Harrington

Darsteller:
Agnes Moorehead
Debbie Reynolds
Dennis Weaver
Shelley Winters
Timothy Carey
Molly Dodd
Pamelyn Ferdin
Micheál MacLiammóir
Robbi Morgan
Logan Ramsey
Peggy Rea
Harry Stanton

Kommentare insgesamt: 0
avatar