Hauptseite » Video » Action / Abenteuer

Der Executor von L.A. (1983)

Beschreibung des Materials:

Seltener FIlm, gibts nicht auf DVD
Uncut

Der Executor von L.A. (1983)

In Los Angeles gerät der mexikanische Student Ramon (Pedro Infante jr.) in Schieflage. Als ihn nämlich Zahnschmerzen plagen, lässt er diese anstatt durch einen Zahnarzt durch seinen zwielichtigen Kumpel Eddie (Fernando Ciangherotti) „behandeln“, und zwar mit Heroin. Eddie ist Mitarbeiter eines weitverzweigten mexikanisch-amerikanischen Drogennetzwerks, das über eine Kette von chemischen Reinigungen den Stoff in Kalifornien verteilt. Ramon plagen nun angesichts seiner schwangeren Freundin Maria (Alicia Encinas) Gewissensbisse ob seines regel- und unmäßigen Erfrischungskonsums, und er spricht bei einer Drogenberatung vor. Darauf verpasst ihm Eddie mit schönen Grüßen vom Syndikat, das mögliche Enthüllungen fürchtet, den letzten Schuss.
Um die Leiche heim zu holen, begibt sich nun Vater Martín (Eric del Castillo) zusammen mit seinem Spezi Jacinto (Manuel Lopez Ochoa) aus Mexiko nach L.A. Doch aus der geplanten Rückführung wird schnell mehr: Denn als die Beiden sich mit einer total überforderten Polizei konfrontiert sehen, beschließen sie kurzerhand, den kalten Ramon per Luftfracht schon mal vorauszuschicken und ihren Aufenthalt in L.A. zu verlängern. Bald ausgestattet mit automatischen Waffen, nehmen sie das Recht in eigene Hand und ballern sich bis in die Syndikatsspitze vor.

Originaltitel: Caceria de Traficantes
Herstellungsland: Mexiko
Erscheinungsjahr: 1983
Regie: Juan Manuel Soler Palvicini

Darsteller:
Eric Del Castillo
Manuel López Ochoa
Alicia Encinas
Luz Maria Rico
Pedro Infante jr.
Fernando Ciangherotti
Alejandro Guce
Antonio Zubiaga
Jorge Bekris
Irene Soler
Luis Angel Nerey
Gustavo Laborde

Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 ollibusta • 2:03 AM, 2019-08-07
cooler 80er indi actioner hat bock gemacht
avatar