Hauptseite » Video » Horrorfilme 1980 - 1989

Violent Shit 1 (1989)

Beschreibung des Materials:

Anmerkung:
Nur etwas für Fans von Amateur-Streifen! Allen anderen wirds nicht gefallen!

Violent Shit 1 (1989)

Durch schlimme Kindheitserlebnisse war der kleine Karl einst zum Muttermörder geworden. Jetzt - 20 Jahre später - geht Karl (aka 'The Butcher') erneut auf die Suche nach Opfern, die allesamt auf wirklich unfeine Art und Weise ins Gras beißen sollen...

Alternativtitel:
MANIAC 2001-Violent shit
Violent Shit I

Originaltitel: Violent Shit
Herstellungsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 1989
Regie: Andreas Schnaas

Darsteller:
Andreas Schnaas
Gabi Bäzner
Wolfgang Hinz
Volker Mechter
Christian Biallas
Uwe Boldt
Marco Hegele
Lars Warncke
Werner Knifke
Steve Aquilina
Bettina X.
Maren Y.

Kommentare insgesamt: 6
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 4:12 PM, 2019-10-10
Ohne Worte!
avatar
0 Spam
2 berggeist1963 • 5:03 PM, 2019-10-10
Davon gibt´s sogar eine Neuauflage made in Italy aus dem Jahr 2015. Soll wohl aber mehr als eine Art moderner Giallo inszeniert worden sein, aber genauso billig runtergekurbelt wie das Vorbild, Und (noch) langweiliger soll´s dazu auch noch sein.  rolleyes
avatar
0 Spam
3 berggeist1963 • 5:31 PM, 2019-10-10
Oh, ganz übersehen, dass der 2015-er auch schon vorhanden ist. Das Alter macht sich mal wieder bemerkbar...
avatar
0 Spam
4 ferrara77 • 7:37 PM, 2019-10-10
Das Remake war sicherlich auch Schnaas seine Idee ... Hauptsache er wird als Horrorregisseur (Independent-Filmemacher) gelistet ... Ich frage mich was das für Fan´s sein sollen ... Das ist schon Sondermüll ...
avatar
0
5 Flimmerstube • 7:45 PM, 2019-10-10
Ich war schon auf die Kommentare gespannt!
yahoo
avatar
0 Spam
6 trhino • 7:43 AM, 2019-10-11
Das Remake von 2015 wurde von italienischen Fans verwirklicht. Der Film hat so gut wie keinen Splatter, ist absolut langweilig. Von der VS-Reihe gefällt mir der Dritte am Besten, da Schnaas dort am Kreativsten war. Ich hab die Filme von ihm signiert seit 2002 rumstehen.
avatar