Hauptseite » Video » Horrorfilme 1970 - 1979

Something Evil (1972) - Das Haus des Bösen

Beschreibung des Materials:

Something Evil (1972) - Das Haus des Bösen

Ziemlich unbekanntes Frühwerk von Steven Spielberg!

Die Stadtfamilie Worden (Darren McGavin, Sandy Dennis) zieht mit ihren zwei Kindern in ein Landhaus in Pennsylvania, das angeblich auf ungutem Boden stehen soll. Anfänglich sehr angenehm, mehren sich bald die Vorzeichen, daß etwas nicht geheuer ist im Haus. Nachts hört man Kinderschreie und der alte, zugewachsene Schuppen scheint eine ungesunde Wirkung auf alle Beteiligten zu haben. Ein befreundeter Literat weist schließlich auf die überall befindlichen Ornamente hin, die das Haus vor dem Bösen schützen sollen. Doch auf wen hat es die dunkle Macht wirklich abgesehen?

Originaltitel: Something Evil
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1972
Regie: Steven Spielberg

Darsteller:
Sandy Dennis
Darren McGavin
Ralph Bellamy
Jeff Corey
Johnny Whitaker
John Rubinstein
David Knapp
Laurie Hagan
Herb Armstrong
Margaret Avery
Norman Bartold
Sheila Bartold

Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 berggeist1963 • 5:11 PM, 2019-11-08
Johnny Whitaker? Klar, wir erinnern uns: Das war der "Jody" in der Familienserie "Lieber Onkel Bill". Seine Zwillingsschwester "Buffy" ging mir allerdings irgendwie auf den Keks, vor allem mit ihrem dauernden Gehabe um "Mrs. Beasley", ihrer Puppe. Dafür war aber die große Schwester "Cissy" mein erster heimlicher Fernsehschwarm damals - ähem, neben "Paula" in "Daktari". Gut, damals hätte ich auch glatt beide genommen. 
avatar