Hauptseite » Video » Horror Serien

Nummer 6 (07) - The Prisoner S01E07 - Herzlichen Glückwunsch

Beschreibung des Materials:

Nummer 6 (07) - The Prisoner S01E07 - Herzlichen Glückwunsch

Nummer 6 ist verblüfft – kein Strom, kein fließendes Wasser – eines Morgens zeigt sich der Ort menschenleer. Er nutzt die Chance, baut ein Floß und geht auf See. Nach vielen Tagen und Nächten und halbtot von den Strapazen wird Nummer 6 irgendwo an Land gespült. Später, in London, findet er sein Haus von einer hilfsbereiten Dame bewohnt vor, die auch seinen Lotus Super 7 fährt. Gemeinsam mit seinen ehemaligen Dienstkollegen beginnt er die systematische Suche nach dem Ort, an dem er gefangen gehalten wurde. Doch hat er die Rechnung ohne seine Widersacher gemacht!

---

Nummer 6
GB 1967–1968 (The Prisoner)

Deutsche Erstausstrahlung: 16.08.1969 ZDF
Original-Erstausstrahlung: 01.10.1967 itv (Englisch)

Ein hochrangiger Agent gibt eines Tages seinen Job auf, wird entführt und findet sich als „Nummer 6“ in einem „goldenen Käfig“ – der Ort – gefangen. Dort versucht man an sein Wissen und hinter die Beweggründe für seinen Rückzug vom Dienst zu kommen.

Wer regiert den „Ort“, wer hat ihn entführt – die eigene Seite, die „Anderen“? Wird ihm die Flucht gelingen? Wer ist die mysteriöse Nummer 1?

Patrick McGoohan ist Nummer 6. Allegorisch, fantastisch, symbolgeladen, ausgeflippt und zeitlos ist diese 17-teilige englische Serie von 1967 (deutsch 1969). Mit das beste, was Fernsehunterhaltung jemals hervorgebracht hat.

Darsteller:
Patrick McGoohan - Nummer Sechs (17 Folgen, 1967–1968)
Angelo Muscat - Butler (16 Folgen, 1967–1968)
Peter Swanwick - Supervisor (12 Folgen, 1967–1968)
George Markstein - Man Behind Desk in Title Sequence (11 Folgen, 1967)
Fenella Fielding - Loudspeaker Announcer (7 Folgen, 1967)
u.a.

Regie:
Don Chaffey (4 Folgen, 1967)
Pat Jackson (4 Folgen, 1967–1968)
Patrick McGoohan (3 Folgen, 1967–1968)
David Tomblin (3 Folgen, 1968)
Joseph Serf (2 Folgen, 1967)
Robert Asher (1 Folge, 1967)
Peter Graham Scott(1 Folge, 1967)

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 0
avatar