Hauptseite » Video » Alle Filme

Doll Graveyard (2005)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Doll Graveyard (2005)

Einst gab es ein Mädchen, das spielte mit ungewöhnlichen Puppen. Der Vater sah dies gar nicht gerne und zwang das Mädchen die Puppen zu vergraben. Am besagten Grab geschieht ein Unglück, das Mädchen stirbt und landet mit in der für das Spielzeug bestimmten Grube.
Fast ein Jahrhundert später stößt ein Teenager auf eine der Puppen, nimmt sie mit nach Hause, und sie erwacht dort zum Leben. Die zwei anderen Puppen erwachen ebenfalls, dringen in das Haus ein, und zu dritt vereint machen sie Jagd auf die Schwester des Teenagers und ihre Freundinnen.

Originaltitel: Doll Graveyard
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2005
Regie: Charles Band

Darsteller:
Anna Brock
Jared Kusnitz
Gabrielle Lynn
Kristyn Green
Anna Alicia Brock
Brian Lloyd
Scott Seymour
Ken Lyle
Hannah Marks

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 berggeist1963 • 8:49 AM, 2020-02-19 [Eintrag]
2013 hat Charles Band unter dem Titel "Ooga Booga" einen eigenständigen Film mit dem "schwarzafrikanischen" Püppken aus "Doll Graveyard" herausgebracht. Als menschliche Filmpartner agieren hierin u.a. Karen Black u. Stacy Keach. 

Kurzzusammenfassung von "Ooga Booga": Afro-Amerikanischer Medizinstudent wird von rassistischen Polizisten erschossen. Seine Seele fährt nunmehr in besagte Puppe. Unterstützt von einer Freundin sowie einem abgehalfterten u. versoffenen Fernsehclown geht "Ooga Booga" auf Rachefeldzug u. meuchelt mittels eines Speers diverse rassistische Weiße. Das klingt doch schon mal herrlich bekloppt. 
avatar