Hauptseite » Video » Horrorfilme 2000 -

Shaun of the Dead (2004)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Shaun of the Dead (2004)

Shaun (Simon Pegg) hat schon bessere Zeiten erlebt: Er geht auf die 30 zu, hat einen undankbaren Job als Verkäufer in einem Elektrowarengeschäft und seine Freundin Liz macht mit ihm Schluss. Seine freie Zeit verbringt er fortan entweder in seinem Stamm-Pub oder mit seinem stinkfaulen WG-Kumpel Ed (Nick Frost) beim Zocken auf dem heimischen Sofa. Der desillusionierte Shaun bekommt deshalb anfangs gar nicht mit, dass eine ganze Horde Zombies über London herfällt und sich rasend schnell verbreitet. Als zwei Untote vor der Haustür stehen, machen sich Shaun und Ed schnell auf den Weg, um Shauns Mutter und seine Ex-Freundin Liz vor den beißwütigen Kreaturen zu retten…

Alternativtitel:
Zombie kommt selten allein, Ein

Originaltitel: Shaun of the Dead
Herstellungsland: Frankreich
Großbritannien
Erscheinungsjahr: 2004
Regie: Edgar Wright

Darsteller:
Simon Pegg
Kate Ashfield
Nick Frost
Lucy Davis
Dylan Moran
Bill Nighy
Penelope Wilton
Martin Freeman
Peter Serafinowicz
Nicola Cunningham
Keir Mills
Matt Jaynes

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 2
avatar
0 Spam
1 ferrara77 • 2:30 PM, 2020-03-08 [Eintrag]
An den Film hab ich gestern noch gedacht und Vergleiche zur Corona-Virus Hystory gesehen (Hinweis Medienmanipulation) und Zack ist der da.... Danke FLimmerstube. Das muss doch was Paranormales sein^^

Das geilste an dem Film ist die Tatsache, dass der Typ sein normalen Alltag lebt, an ihm alles vorbei geht und erst nach und nach begreift, dass um ihm schon länger ein Chaos ausgebrochen ist. ...
Angenommen man würde keine Medien konsumieren in Zeiten von Corona, dann hätte man den gleichen Effekt. yes
avatar
0 Spam
2 martinberger663 • 2:46 AM, 2020-03-09 [Eintrag]
Konnte damals kaum glauben das der Director`s Cut ab 16 ist , da die Zombie filme aus den 1980~1990 viel weniger Splatter hatten (Dawn of Dead) aber trotdem Beschlagnahmt wahren größtenteils wegen expliziten Gewaltdarstellung aber bei Shaun hatte die FSK anscheiend nen verdammt guten Tag was die Altersfreigabe anbelangt . happy
avatar