Hauptseite » Video » Alle Filme

Intruder (1989) - Bloodnight

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Intruder (1989) - Bloodnight
Unrated Directors Cut

Ein Supermarkt am Rande der Stadt soll für immer geschlossen werden. Deshalb müssen der Filialleiter Abernathy, die Kassiererin Jennifer und andere Kollegen
über den üblichen Feierabend hinaus dortbleiben, um die Ware zu zählen. Nachdem Jennifers Ex-Freund Craig auf unliebsame Weise aus dem Laden geschmissen wurde, glauben alle an einen bösen Scherz, als sie unheimliche Geräusche in dem großen Gebäude hören. Doch dem ist nicht so. In den endlosen Gängen des Supermarktes treibt sich ein irrer Schlitzer herum. Wahllos wird ein Angestellter nach dem anderen auf brutalste Weise abgeschlachtet.

Alternativtitel:
Bloodnight - Intruder
Night Crew
Night Crew: The Final Checkout
Night of the Intruder

Originaltitel: Intruder
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1989
Regie: Scott Spiegel

Darsteller:
Elizabeth Cox
Renée Estevez
Dan Hicks
David Byrnes
Sam Raimi
Eugene Robert Glazer
Billy Marti
Burr Steers
Craig Stark
Ted Raimi
Alvy Moore
Tom Lester

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 1
avatar
1 Spam
1 ferrara77 • 9:06 PM, 2020-04-27 [Eintrag]
da ist sie wieder die Crew ... Sam Raimi, Ted Raimi, Scott Spiegel, Bruce Campbell ... Howard Berger, Greg Nicotero und Robert Kurtzman als die KNB Group sind für die Effekte zuständig.

DIe zwei Szenen mit der Kartonpresse und der Bandsäge sind immer noch ultrahart finde ich ...

Wir hatten das Videotape aus Irland das heute als Bootleg gelistet wird, der Besitz mittlerweile verwerflich ist (der Erwerb sowieso), weil es HEUTE im Internet so steht aber damals war das ein (schwer zu organisierendes) Original und schlichtweg egal ob die Plastikkassette offiziell oder Inoffiziell (uncut) auf den Markt kam, Hauptsache halbwegs gute Qualität und eben ungeschnitten. Da hat auch kein Hahn danach gekräht ob man eine Kopie, Bootleg oder ein Original hatte ...Man erfreute sich über den nicht zerschnippelten Film.

Auf dieser Irland Fassung stand drauf, dass es die längste Fassung wäre und somit illegal in England... Astrein!
avatar