Hauptseite » Video » Science Fiction

Ikarie XB 1 (1963)

Video läßt sich nicht abspielen?Falls Videos bei Euch nicht abgespielt werden, liegt es an Euren Cookies Einstellungen! Beispiel für Chrome: Oben rechts (Kreis mit drei Punkten) zu Einstellungen gehen! Einstellungen --> Datenschutz und Sicherheit --> Website Einstellungen --> Cookies und Website Daten -->

"Drittanbieter-Cookies blockieren" muß ausgestellt werden! Drittanbieter Cookies müßen zugelassen werden! Browser neu starten ... Falls Das auch nicht klappt, Mozilla Firefox installieren und Aktivitätenverfolgung Deaktivieren , Schildsymbol Links neben der Browser Suchleiste bei Mozilla .

Probleme beim abspielen des Videos? Bitte hier lesen!

Beschreibung des Materials:

Ikarie XB 1 (1963)

Im Jahre 2163 startet die Besatzung der IKARIE zu einer Expedition ins All. Ihr Ziel ist der Planet Alpha Centauri, auf dem sie voller Tatendrang eine friedliche Kolonie, frei von Korruption und Missgunst, aufbauen wollen. Unerwartet treffen sie jedoch auf ein fremdes Raumschiff, dessen Mannschaft sich offenbar gegenseitig umgebracht hat. Fast zeitgleich geraten sie in die Nähe eines Dunkelsterns, von dem eine rätselhafte Strahlung ausgeht. Geplagt von unüberwindlicher Müdigkeit, wird die Crew zudem von einer tödlichen Krankheit befallen. Verseucht von Strahlung und nicht mehr Herr über seine Sinne, schaltet der Koordinator lebenswichtige Geräte aus. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

Alternativtitel:
Voyage to the End of the Universe

Originaltitel: Ikarie XB 1
Herstellungsland: Tschechoslowakei
Erscheinungsjahr: 1963
Regie: Jindrich Polák

Darsteller:
Radovan Lukavský
Zdenek Stepánek
Frantisek Smolík
Otto Lackovic
Jozef Adamovíc
Jirí Vrstála
Miroslav Machácek
Marcela Martínková
Jaroslav Rozsíval
Irena Kacírková
Jan Cmíral
Rudolf Deyl

MEHR FILME MIT:
Kommentare insgesamt: 1
avatar
0 Spam
1 NF1966 • 3:17 PM, 2020-05-01 [Eintrag]
supergeiler 1963er SciFi-Trash aus der Tschechoslowakei! Schon beeindruckend, wie man aus Nichts so grandiose Kulissen und Effekte gezaubert hat! Heute ist das leider nicht mehr in; "Dank" schrecklicher CGI.

Tausend Dank fürs Hochladen!
avatar